WORLD WAR Z

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    112 Min.
    655471 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    123 Min. / Extended Cut
    755479 DE

    Originaltitel: World War Z
    Regie: Marc Forster
    Musik: Marco Beltrami
    Darsteller: Brad Pitt, Mireille Enos, Fabrizio Zacharee Guido, Fana Mokoena, Daniella Kertesz, James Badge Dale, Ludi Boeken, David Andrews, David Morse, Matthew Fox, Erik West
    USA 2013

    WORLD WAR Z

    UN-Kriegsbeobachter Gerry Lane hatte den gefährlichen Job quittiert, weil er ganz für seine Familie da sein wollte. Einem urplötzlich hereinbrechenden, grauenhaften Aufruhr in den Straßen seiner Heimatstadt Philadelphia entkommt er nur durch seine Abgebrühtheit. Ein Zombie-Virus hat sich über die ganze Ostküste verbreitet. Gerry kämpft sich mit Frau und zwei Töchtern den Weg frei.
    Auf der Flucht stößt ein kleiner puertoricanischer Junge zu ihnen. Weil Gerrys früherer Arbeitgeber ihn in dieser schlimmen Krise braucht, läßt er ihn samt Familie von einem Hubschrauber abholen und auf einen Flugzeugträger der Atlantikflotte in Sicherheit bringen. Als Preis für den Schutz seiner Familie muß Gerry den Auftrag annehmen, einen Wissenschaftler bei der Suche nach dem Ursprung der Seuche zu begleiten. Die Mission führt ihn rund um eine von Zombies befallene Welt...

    In seinen Filmen "Kite Runner" und "Machine Gun Preacher" hatte sich Regisseur Marc Forster noch mit realen Kriegen und deren Folgen für die Kinder auseinandergesetzt. Nun hat er Kunstblut geleckt. Zusammen mit Star Brad Pitt schuf er einen Zombie-Weltkrieg, in dem die menschenfressenden Untoten noch böser, noch schneller, noch lauter sind als je zuvor. Danny Boyle hatte mit "28 Days Later" den Zombie-Film für das 21. Jahrhundert wiederbelebt. "World War Z" knüpft daran an und hat zugleich auch etwas von "Omega Man".
    Die Reise führt Gerry über eine südkoreanische US-Militärbasis, von wo die Seuche ihren Ausgang nahm, nach Jerusalem. Dort haben sich die über ihren Geheimdienst schon früh informierten jüdischen Besatzer eingemauert und somit das einzige zombiefreie Territorium auf dem Globus geschaffen. Ein brisanter Verdacht schreckt den Zuschauer an dieser Stelle auf: Hat die jüdische Weltverschwörung den Virus freigesetzt? Oder haben die Juden im besetzten Palästina die Mauer errichtet, weil sie die arabische Bevölkerung für infizierte Zombies betrachten? Die US-amerikanische Kinoproduktion dürfte eher der letzteren These nahestehen. Washingtons Erfüllungsgehilfen in Hollywood sind immer für einen Affront gegen die Palästinenser gut, ohne daß sich in den Staaten jemand darüber aufregt.
    Doch keine Mauer ist hoch genug, als daß sie nicht überwunden werden könnte. Die Zombies sind hier zu ameisenartigen Elementen geworden, welche sich in ungeheueren Massen zusammenballen, um lebende Brücken zu bilden. Eine absurde Idee, die sich visuell kaum glaubwürdig umsetzen läßt. Die CGI-Szenen wirken lächerlich. Einen apokalyptischen Weltkrieg stellt man sich spektakulärer vor. Ein paar Luftbilder von rauchenden Städten genügen da nicht.
    Die Handlung ist simpel und läßt jede Raffinesse missen. Auf Nebenplots wurde gänzlich verzichtet, was indessen eher positiv ist. So steht ohne große Ablenkung durch unwichtige Seitenstränge der selbstlose Held im Mittelpunkt. Es ist also eine reine Brad Pitt Show, die zudem sehr schnell in die bekannten Muster der früheren Zombiefilme zurückfällt. Sich Meter für Meter durch enge Gebäude gegen die blutrünstigen Bestien vorzukämpfen, das war schon bei den Zombies im Kaufhaus das Motiv. (Kai Böllner)


    655471 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Türkisch
    Untertitel: D, E, TUR
    Länge: 112 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Der Ursprung; Blick auf die Wissenschaft;
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    755479 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französich / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Der Ursprung; Blick auf die Wissenschaft; WWZ: Die Produktion - Ausbruch / Die Reise beginnt / Hinter der Mauer / Tarnung


    ©   2014 / 2017 by TAMINGO Media Publishing