MR. BEAN MACHT FERIEN

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    86 Min.
    656249 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    90 Min.
    756249 DE

    Originaltitel: Mr. Bean's Holiday
    Regie: Steve Bendelack
    Musik:  
    Darsteller: Rowan Atkinson, Max Baldry, Emma de Caunes, Willem Dafoe, Jean Rochefort, Karel Roden
    Großbritannien 2007

    MR. BEAN MACHT FERIEN - Mr. Bean's Holiday

    Mr. Bean macht Ferien! Der verschrobene Brite fährt ausgerechnet in das Land des historischen Erzfeinds, nämlich nach Frankreich. Der Kulturschock ist bei diesem Urlaubsziel garantiert, alles andere nicht. Schon in einem Pariser Restaurant hat der englische Tourist einen verzweifelten Kampf mit den maritimen Krustentieren auf dem Vorspeisenteller.
    Im Zug an die Côte d'Azur hat er dann einen Jungen an der Backe, dessen Vater durch Beans Umständlichkeit bei der Abfahrt am Bahnsteig zurück geblieben ist. Nun fühlt sich Bean doch ein wenig in der Verantwortung, sich um den Jungen zu kümmern, bis der seinen Papa wieder gefunden hat. Der Knabe spricht zwar nur Russisch, weil Mr. Bean aber sowieso kein Französisch kann, fällt das nicht weiter auf. Der pfiffige Stepan erweist sich schnell als ebenso guter Komiker wie sein grimassenschneidender britischer Begleiter.
    Ohne Geld und Gepäck mitten in Frankreich gestrandet, geben die Zwei ein unfreiwilliges, chaotisches Gaunerpaar ab. Es folgt eine katastrophale Reise voller haarsträubender Abenteuer, bis alle bei den Filmfestspielen in Cannes spektakulär vereint sind...

    Seine besten Zeiten hat der britische Komiker Rowan Atkinson hinter sich. Mit feinem englischem Humor hat das alberne Herumgehüpfe eher weniger zu tun. Man muß schon arg unterbelichtet sein, um diesen Blödian mit seinem debilen Gezappel zu ertragen. Zum Glück - und das ist vielleicht die Rettung - gibt es kaum Text, also kein Gesabber von dummer Sprüchen und Kalauern, die man in der Synchronisation ohnehin nicht vernünftig übersetzen könnte. Gesprochen wird schon, aber die Figuren reden in lauter unterschiedlichen Sprachen aneinander vorbei. Dazu gibt es Untertitel.
    Der Star des Klamaukstreifens ist Max Baldry. Der elfjährige Sonnenschein präsentiert sich mit ungemein sympathischem Witz. Der kleine Spaßvogel empfiehlt sich damit als würdiger Nachwuchs für die Branche.
    Immer mit dabei ist die Videokamera, mit der Mr. Bean seinen Urlaub festhält. Sie übersteht wie durch ein Wunder sämtliche Katastrophen und wird am Schluß auch noch zum Nebendarsteller, womit sich die Filmindustrie da ein bißchen selbst auf die Schippe nimmt. (Skip Martin)



    656249 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 7 weitere
    Länge: 86 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Bean auf Französisch; Bean in Cannes; Bean ganz menschlich; Geschnittene Szenen


    756249 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch / Japanisch
    Untertitel: D, E + 13 weitere
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover; Beans französische Crew; Bean in Cannes; Bean, der Mensch; Unveröffentlichte Szenen


    ©   2007 / 2010 by TAMINGO Media Publishing