EIN GESCHENK DES HIMMELS

  • Film DVD
  • deutsch
    89 Min.
    657389 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch
    89 Min.
    657381 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Ein Geschenk des Himmels
    Regie: Olaf Kreinsen
    Musik:  
    Darsteller: Susan Anbeh, Walter Sittler, Moritz Basilico, Heinrich Schmieder
    Deutschland 2005

    EIN GESCHENK DES HIMMELS

    Die streng gottesfürchtige junge Witwe Susanna will den biederen Langweiler Peter Pfefferle heiraten. Ihr Söhnchen Tim findet das furchtbar. Deshalb betet der Kleine um Beistand eines Engels, der das verhindern möge. Prompt taucht mitten in der Nacht ein fremder Mann im Haus auf, der seltsamerweise einen Schlüssel besitzt. Johannes ist nämlich der Sohn der kürzlich verstorbenen Hausbesitzerin, die von Susanna bis zu ihrem Tod gepflegt worden war. Der arrogante Kerl ist ein ziemlicher Loser. Gerade von seinem Job gefeuert, an der Flasche hängend - und ein Heide! Und jetzt will er das Haus haben. Bei der Testamentseröffnung muß er erfahren, daß seine Mutter ihn enterbt hat. Ihr ganzes Vermögen vermacht sie der Kirche, das Haus bekommt ihre treue Pflegerin Susanna. Es entbrennt ein heiterer Streit um das Haus. Susanna wird auf keinen Fall ausziehen. Und die frommen Mitglieder des Bibelkreises, der ebenfalls in dem geheiligten Gemäuer seine Bleibe hat, wollen da auch nicht raus. Johannes schlägt ein rauher Wind entgegen. Nur Tim ist von dem chaotischen Typen sofort begeistert. Er hält Johannes für ein Geschenk des Himmels, und er tut alles, um ihn mit seiner Mutter zu verkuppeln...

    Was die Erwachsenen an komödiantischer Romanze abziehen, ist wenig originell und schlägt schnell in Albernheit um. Die schwäbische Kleinstadtposse glänzt allein durch die geniale Kinderrolle. Tim ist die Schlüsselfigur in der Geschichte, das rettet das Ganze noch vor dem Absturz. Die erfrischende kindliche Logik und das unbefangene Verhalten wirken nicht aufgesetzt. Mit herrlichen Sprüchen verleiht der herzige Junge dem Film richtig Pfiff. Gespielt wird Tim sehr glaubwürdig von Moritz Basilico, der ist hier der wahre Engel. Sehr intelligent agiert der talentierte Nachwuchsschauspieler vor der Kamera.
    (Pino DiNocchio)


    657389 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 89 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  


    657381 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 89 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  


    ©   2006 / 2007 by TAMINGO Media Publishing