DER NACHTMAHR

  • Film DVD
  • deutsch
    88 Min.
    658169 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch
    92 Min.
    758169 DE

    Originaltitel: Der Nachtmahr
    Filmlänge: BD 87 Min. ohne Abspann
    Regie: Akiz Ikon
    Musik:  
    Darsteller: Carolyn Genzkow, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Sina Tkotsch, Alexander Scheer, Kim Gordon
    Deutschland 2015

    DER NACHTMAHR

    Nach einer rauschenden Techno-Party mit undefinierbaren chemischen Drogen bleibt die jugendliche Tina auf dem Trip hängen. Toxischer Schock durch psychoaktive Substanzen, so würde der klinische Befund lauten. In den Tagen und Wochen danach wird die Schülerin heimgesucht und gequält von Halluzinationen und psychotischen Wahnvorstellungen. Ein ekliges, gnomartiges Wesen, das etwas von der Gestalt eines Embryos hat, verfolgt Tina. Niemand außer ihr kann es sehen, doch es nimmt immer mehr Raum in der Wahrnehmungswelt des Mädchens ein.
    Eltern, Freunde und hinzugezogene Psychiater sind ratlos. In ihren Alpträumen erlebt sich Tina in völlig verzerrten Perspektiven. Das stumme Wesen, das nachts in ihrem Haus spukt und reale, sichtbare Spuren hinterläßt, ist ein Teil von ihr selbst. Als ihr das auf blutige Weise bewußt wird, beginnt sie damit, eine Beziehung zu dem Monster aufzubauen...

    Am Anfang, so erzählt Filmemacher Akiz, der lieber unter einem Pseudonym auftritt, war das gollumartige Geschöpf, das er als Kunstprojekt modellierte. Erst Jahre später kam die Idee, damit einen Film zu machen. Der Nachtmahr ist eine mit großem Aufwand gestaltete Figur, teils echt aus Silikon geformt, teils computeranimiert.
    Akiz läßt für den Zuschauer die Welten ineinander verschwimmen, so wie es Tina erlebt. Die 17jährige kann nicht mehr unterscheiden, was real ist und was nicht. Für sie ist alles gefühlsecht. Welche Stoffe wie genau in Tinas Gehirn wirken wird hier nicht erläutert. Es geht rein um den Effekt, den Akiz mit einem epileptischen Anfall vergleicht. Aus fiebrigen Bildern, Panikattacken und schmerzhaften Geräuschen komponiert der Film einen üblen, anstrengenden Trip. So etwas kann passieren. Das Szenario bildet die Basis für eine verängstigende Horrormär. (Pino DiNocchio)



    658169 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 88 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    758169 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 92 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    ©   2016 by TAMINGO Media Publishing