BORDERLINE

  • Film DVD
  • Stummfilm
    72 Min.
    deutsche Untertitel
    659329

    Originaltitel: Borderline
    Regie: Kenneth Macpherson
    Musik: Courtney Pine (Neukomposition)
    Darsteller: Paul Robeson, Eslanda Robeson, Helga Doorn, Gavin Arthur, Charlotte Arthur, Blanche Lewin, Robert Herring, Annie Winifred Macpherson
    Großbritannien / Schweiz 1930

    BORDERLINE (1930)

    1930 drehte der Brite Kenneth Macpherson - Herausgeber der Filmzeitschrift Close Up - den außergewöhnlichen Avantgarde-Stummfilm BORDERLINE (»Grenzlinie«) mit dem bekannten afroamerikanischen Bürgerrechtler, Schauspieler und Sänger Paul Robeson in der Hauptrolle.
    BORDERLINE spielt in einer kleinen Grenzstadt, wo sich in der provinziellen Umgebung ein Eifersuchtsdrama zwischen einem schwarzen und einem weißen Paar entspinnt. Der durch Freuds Psychoanalyse beeinflußte Film stellt - vor allem mit Hilfe seiner ungewöhnlichen Schnitttechnik - die inneren Zustände der Figuren dar und behandelt Fragen der sexuellen Identität und zwischenrassischer Beziehungen auf eine für seine Zeit bemerkenswerte Weise.
    Neben Paul Robeson sind in weiteren Rollen dessen Ehefrau Eslanda Robeson sowie die amerikanische Schriftstellerin H. D. (Hilda Doolittle) und Macphersons Ehefrau Bryher zu sehen.
    Mit dem neukomponierten Filmscore des Jazz-Saxophonisten Courtney Pine. (Covertext)

    Tonspur: Stummfilm mit Musik
    Untertitel: Zwischentitel: Englisch / Untertitel: Deutsch, Holländisch
    Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33 - s/w


    ©   2008 by TAMINGO Media Publishing