FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE

  • Film DVD
  • deutsch
    116 Min.
    660833 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    116 Min.
    660831 DE
  • Soundtrack CD
  • Hans Zimmer / 54 Min.391118nicht mehr im Handel

    Originaltitel: Smilla's Sense Of Snow
    Regie: Billie August
    Musik: Hans Zimmer, Harry Gregson-Williams
    Darsteller: Julia Ormond, Gabriel Byrne, Richard Harris, Robert Loggia, Clipper Miano, Mario Adorf, Jürgen Vogel
    Dänemark / Schweden / Deutschland 1996

    FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE - Smilla's Sense Of Snow

    In Kopenhagen liegt Schnee. Ein kleiner Junge spielt auf dem Dach des Mietshauses und fällt hinunter. Ein tödlicher Unfall? Seine Fußspuren im Schnee, die von der Ausstiegsluke direkt zum Rand des Dachs führen, sind ungewöhnlich; das findet jedenfalls die Hausbewohnerin Smilla Jasperson. Sie war mit dem 6jährigen Nachbarsjungen Isaiah befreundet. Seine alkoholkranke Mutter hatte ihn vernachlässigt, deshalb hatte Smilla sich um ihn gekümmert. Daher weiß sie auch, daß er Höhenangst hatte. Weshalb hätte er freiwillig auf das Hausdach steigen sollen?
    Smilla forscht nach, denn sie ist überzeugt, daß ihr kleiner Freund ermordet wurde. Da gibt es allerlei Merkwürdigkeiten. Die Autopsie der Kinderleiche wurde ausgerechnet von einem Arzt vorgenommen, der arktische Völker erforscht. Und Isaiah war ein Inuit aus Grönland. Schon zuvor war der Junge regelmäßig zu Untersuchungen im Institut dieses Arztes gewesen. Isaiahs Vater war in Grönland bei einer Expedition des ominösen Unternehmens "Greenland Mining" umgekommen. Auch dieser Unfall erscheint nun voller Ungereimtheiten. Smilla ist selbst in Grönland aufgewachsen, sie kennt sich mit den Besonderheiten des eisigen Landes aus. Bei ihren Recherchen nach der Wahrheit hängt sich ihr der Hausnachbar an, der in Smillas verschossen ist, und der Isaiah auch gekannt hatte. Der Polizei mißfällt Smillas eigenmächtige Ermittlungsarbeit. Ihre nicht ganz brave Vergangenheit gibt den Behörden Druckmittel, um sie zu zwingen, sich aus der Sache herauszuhalten. Da ihr in Kopenhagen die Hände gebunden sind, verschafft sie sich einen Platz auf dem Forschungsschiff, mit dem der zweifelhafte Wissenschafter Dr. Tork erneut nach Grönland zu seinem geheimen Forschungsprojekt ausläuft...

    Es bleibt bei dem einfallsreichen Krimi lange spannend, was die Bergbaugesellschaft im arktischen Eis entdeckt hat, und weshalb der kleine Isaiah sterben mußte. Es ist etwas Gefährliches und Furchterregendes.
    Smillas kriminalistische Spürarbeit als Hobby-Detektivin wird begleitet durch Rückblenden in ihre Zeit mit dem Jungen. Was sie über Isaiah weiß, verknüpft sie mit den gefundenen Fakten. Kombiniert ist das Ganze mit einer wankelmütigen Liebesgeschichte. Smilla weiß nicht so recht, was sie von ihrem plötzlichen Verehrer und Schnüffelpartner halten soll. Zuletzt gibt es dann eine recht gruselige Auflösung. (Pino DiNocchio)


    660833 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel:  
    Länge: 116 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  
    - minus - es fehlt der englische Originalton


    660831 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 116 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Making-of; Featurette; Interviews; Blick hinter die Kulissen; Grönland-Featurette OV


    ©   1999 / 2007 by TAMINGO Media Publishing