DIE ABENTEUER VON KAPITÄN BONTEKOES SCHIFFSJUNGEN

  • Film DVD
  • niederländisch
    135 Min.
    englische Untertitel
    661734 NLnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + niederländisch
    131 Min.
    661731 DE

    Originaltitel: De scheepsjongens van Bontekoe
    Filmlänge: 128 Min. ohne Abspann
    Regie: Steven de Jong
    Musik:  
    Darsteller: Pim Wessels, Martijn Hendrickx, Billy Zomerdijk, Peter Tuinman, Reena Giasi, Peter Tuinman, Thomas Acda
    Niederlande 2007

    DIE ABENTEUER VON KAPITÄN BONTEKOES SCHIFFSJUNGEN
    De scheepsjongens van Bontekoe

    Sieben verschiedene Lehren hat Peter Hajo schon abgebrochen, weil keiner der Handwerksberufe ihm zusagt. Nur Seemann möchte er werden, so wie sein Vater, der auf See den Tod fand. Mit seinen 14 Jahren ist Hajo noch zu jung, aber das Meer ruft ihn unablässig. Im Hafen, wo die großen Segelschiffe liegen, überzeugt der listige Bursche den berühmten Kapitän Bontekoe, ihn als Schiffsjungen anheuern zu lassen, obwohl er das geforderte Alter noch nicht hat. Bontekoes Schiffsjunge Rolf, mit dem sich Hajo zuvor geprügelt hat, ist schließlich auch erst 15.
    Mit leuchtenden Augen betritt Hajo das Schiff. Die große Fahrt des niederländischen Handelsschiffs soll nach Ostindien gehen. Der Junge hat seiner Mutter versprochen, lebend und mit reichlich Lohn zurückzukehren. Beim Ablegen der "Nieuw Horn" springt auch noch Hajos etwas unterbelichteter Kumpel Padde auf das Deck. Zu spät zur Umkehr. Die tolpatschige Heulsuse Padde muß mit auf die Reise kommen. Rolf kommt es gut zupasse, daß noch zwei andere Jungen an Bord sind. Der Schiffsjunge ist nämlich immer der Prügelknabe, und zu dritt können sie sich besser beistehen gegen das rauhe Pack von Matrosen.
    Schon bald bewährt sich Hajo. Durch seine Tapferkeit bewahrt er zusammen mit Rolf das Schiff im Sturm vor einem Unglück. Kapitän Bontekoe ist sehr zufrieden. Er möchte, daß aus dem Jungen etwas wird. Er sorgt dafür, daß Hajo Schreiben lernt. Bontekoe hatte auch schon Rolf aufgenommen, nachdem dieser zur Waise geworden war. In seinem Inneren har der harte Seebär ein Herz für die Heranwachsenden.
    Im Indischen Ozean gerät das Schiff durch die Unachtsamkeit des tapsigen Padde in Brand. Mit wenigen Männern können sich die Jungen im Ruderboot an den Strand von Ostindien retten. Das Land ist von Eingeborenen bewohnt. Es scheint ein kleines Paradies zu sein, doch in der Nacht bricht ein mörderischer Kampf los. Ein Eingeborenenmädchen führt die weißen Jungen durch den Dschungel weg vom Geschehen. Rolf und Hajo werben beide heftig um die schöne Dolimah. Doch zwei Jungs sind zu viel für ein Mädchen. Die Gestrandeten müssen mit ihrem selbst gezimmerten Floß ohne die weibliche Dschungelschönheit aufbrechen. Als Hajo, Rolf und Padde glücklich die Hauptstadt Batavia erreichen, werden sie wenig freundlich empfangen. Dem Schiffsjungen, der die "Nieuw Horn" in Brand gesteckt hat, droht der Galgen...

    Das Abenteuer der Schiffsjungen von Kapitän Bontekoe spielt im 17. Jahrhundert, als die Niederländische Ostindien-Kompanie den regen Seehandel mit der niederländischen Kolonie Ostindien, dem heutigen Indonesien, begann. Im gemächlichen Erzähltempo begleitet der Film den jugendlichen Peter Hajo, wie er klug jede Chance nutzt, um sich seinen sehnlichsten Wunsch zu erfüllen. So verläßt der Junge aus ärmlichen Verhältnissen die besorgte Mutter und die kleinen Geschwister, um eines Tages wie sein Vater Steuermann zu werden.
    Während der großen Reise fokussiert sich der Film auf die Entwicklung der Beziehung zwischen Hajo und Rolf. Die zwei Jungen stehen sich anfangs in bissiger Rivalität gegenüber. Rolf ist der Erfahrenere, Hajo ist der Kämpferische. Durch die Ereignisse an Bord und später nach dem Schiffbruch lernen sie, ihre jeweiligen Fähigkeiten füreinander einzusetzen. Es entsteht eine tiefe Freundschaft, an der sie beide reifen. Einen nicht unerheblichen Beitrag dazu leistet der Kapitän. Menschenkenner Bontekoe führt nicht nur seine Mannschaft mit weiser Umsicht und einem guten Gespür für die Stimmungslage der Männer, er weiß auch um die Bedeutung, die einer guten Ausbildung der Jugend beizumessen ist. (Pino DiNocchio)



    661734 NL
    Tonspur: Niederländisch
    Untertitel: E, NL
    Länge: 135 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Featurette


    661731 DE
    Tonspur: Deutsch / Niederländisch
    Untertitel: keine
    Länge: 131 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Nur Erstauflage: Amaray mit Cover ohne FSK-Aufdruck steckt im Pappschuber mit FSK-Aufdruck


    ©   2011 by TAMINGO Media Publishing