OPAL DREAM

  • Film DVD
  • englisch + französisch
    86 Min.
    ohne deutsche Untertitel
    663858 NL
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    82 Min.
    663859 DE

    Originaltitel: Opal Dream
    Filmlänge: 77 Min. ohne Abspann
    Regie: Peter Cattaneo
    Musik: Dario Marianelli
    Darsteller: Sapphire Boyce, Christian Byers, Vince Colosimo, Jacqueline McKenzie, Peter Callan, Adam Morgan, Rusty Potter, Robert Menzies, Abigail Gudgeon, Denise Roberts
    Australien / Großbritannien 2005

    OPAL DREAM

    aka: Pobby & Dingan

    In den Edelsteinfeldern im Untergrund der australischen Wüste graben Glückssucher nach dem schillernden weißen Opal. Abenteurer, Aussteiger, Sonderlinge und Familienväter hoffen gleichermaßen auf den großen Fund. Rex Williamson ist mit seiner ganzen Familie in die Minensiedlung mitten im Niemandsland gezogen.
    Die 9jährige Tochter Kellyanne hat sich mit zwei imaginären Freunden umgeben. Pobby und Dingan sind allgegenwärtig. Kellyanne spricht mit ihnen, spielt mit ihnen, deckt sogar am Tisch zwei extra Teller für sie auf. Kellyannes drei Jahre älterer Bruder Ashmol ist von dem ständigen Zirkus um die unsichtbaren Kameraden angenervt. Wie alle im Ort hält er seine Schwester für eine zurückgebliebene Spinnerin. Die Eltern geben sich alle Mühe, ihre Tochter von dem Hirngespinst zu entwöhnen, indem sie Pobby und Dingan als Familienmitglieder akzeptieren.
    Rex fährt mit Ashmol zu seinem Claim, um den Grabungsstollen mit einer neuen Sprengung voranzutreiben. An diesem Tag nimmt Rex auch Pobby und Dingan mit. Aber bei der Rückkehr stellt Kellyanne fest, daß ihre beiden Freunde nicht im Auto sitzen. Pobby und Dingan sind verschwunden. Offensichtlich hat Rex sie draußen bei den Opalminen einfach zurückgelassen, obwohl er doch versprochen hatte, auf sie aufzupassen.
    Rex und Ashmol fahren noch in der Nacht hinaus zu den Minen, um nach Kellyannes Freunden zu suchen. Dabei geraten sie in der Dunkelheit aus Versehen auf das Grabungsgebiet des Nachbarn. Der erwischt die Eindringlinge und bezichtigt Rex des versuchten Edelsteindiebstahls. Die ganze Familie Williamson wird daraufhin in der Siedlung gemobbt. Die anderen Jungs grenzen Ashmol aus, weil sein Vater angeblich ein Dieb und seine Schwester verrückt ist.
    Kellyanne wird aus Sorge um ihre vermißten Freunde richtig krank. Die Eltern sind ratlos. Auch Ashmol erkennt nun, daß Pobby und Dingan für seine Schwester mehr als nur Einbildung sind. Der Junge startet im Ort eine Suchaktion, obwohl jeder weiß, daß Pobby und Dingan nicht existieren. Damit seine Schwester wieder gesund wird, beschließt Ashmol, daß Pobby und Dingan bei der Sprengung in der Mine gestorben sind. Zum Beweis steigt Ashmol in der Nacht heimlich in die Mine seines Vaters hinunter, um die Leichen zu bergen. Erst wenn die Zwei in aller Würde auf dem Friedhof beigesetzt sind, wird Kellyanne Frieden finden...

    Das Farbenspiel, welches dem milchig weißen Stein durch den Schliff entlockt wird, macht den Opal zum Spiegel der Träume. Die Atmosphäre einer irgendwie unwirklichen Welt liegt über dem ganzen Areal der von Glücksrittern bewohnten, kalkweißen Abraumhalden, die das künstlich geschaffene Landschaftsbild prägen. Kein Wunder, daß ein kleines Mädchen hier imaginäre Spielkameraden erfindet und sich in einen regelrechten Wahn hineinsteigert.
    In der Hauptrolle stellt sich Jungschauspieler Christian Byers in seinem ersten Film als Talent für nachdenkliche Charaktere vor. "Opal Dream" ist erzählt aus der Perspektive des 12jährigen Ashmol. Der Junge findet Kellyannes Spleen ätzend. Doch als die Eltern resignieren und Kellyanne ins Krankenhaus bringen, versetzt Ashmol sich in die Seelentiefe seiner kleinen Schwester. Obwohl die Kinder ein gespanntes Verhältnis haben, erwacht in Ashmol eine berührende Geschwisterliebe. Der Junge versteht, daß der Spuk um Pobby und Dingan nur verschwinden kann, wenn er konsequent zu einem Ende geführt wird. Ashmol riskiert mit seiner Initiative viel. Er begibt sich in die gefährliche Mine, und er gibt sich in der Öffentlichkeit der Lächerlichkeit preis. Das alles tut er, um Kellyanne zu heilen. (Pino DiNocchio)



    663858 NL
    Tonspur: Englisch / Französisch
    Untertitel: F, NL
    Länge: 86 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    663859 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: keine
    Länge: 82 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Bildergalerie


    ©   2007 / 2011 by TAMINGO Media Publishing