DER ADLER DES KÖNIGS

  • Film DVD
  • deutsch + spanisch
    118 Min.
    664719 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + spanisch
    122 Min.
    764719 DE

    Originaltitel: Águila Roja: La película
    Filmlänge: BD 115 Min. ohne Abspann
    Regie: Jose Ramon Ayerra
    Musik:  
    Darsteller: David Janer, Guillermo Campra, Javier Gutierrez, Imma Cuesta, Roberto Alamo, Miryam Gallego, Pepa Aniorte, Francis Lorenzo, Patrick Criado, Martina Klein, Xabier Elorriaga
    Spanien 2011

    DER ADLER DES KÖNIGS - Águila Roja: La película

    In den spanischen Wäldern taucht im 17. Jahrhundert immer wieder aus dem Nichts ein geheimnisvoller maskierter Ritter auf, der Menschen in Not mit seiner überragenden Kampfeskunst vor Räubern, Soldaten und anderen Übeltätern rettet. Men nennt ihn Roter Adler. Vom Volk wird er verehrt, von der Krone wird er gefürchtet.
    In jenen Jahren kündigen sich am Hof des spanischen Königs hohe Gäste an. Der Papst kommt zum Staatsbesuch. Ebenso reisen der französische König Louis XIV. und der englische König Charles II. sowie die Herrscher Portugals an. Es soll eine Friedenskonferenz stattfinden. Aus Sorge, der Rote Adler könne die Sicherheit der anreisenden Staatsgäste gefährden, wird ein Auftragsmörder auf ihn angesetzt. Dieser lockt den Roten Adler in eine Falle direkt in die Stadt. Es kommt zu einem wüsten Kampf. Dabei gerät der kleine Alonso in das Gefecht und verliert sein Augenlicht, als er mutig dem Roten Adler das Leben rettet.
    Das ist ein schwerer Schlag für den Jungen und seinen Vater. In seiner anderen Identität ist der Rote Adler nämlich der städtische Schullehrer Gonzalo, und Alonso ist sein Sohn. Nur Gonzalos engster Freund Satur kennt das Geheimnis vom Doppelleben des Schulmeisters. Alonso weiß davon nichts. Der erblindete Junge verliert allen Mut. Auch Gonzalo ist untröstlich, er will nie wieder der Rote Adler sein.
    Im Palast nehmen Staatsintrigen ihren Lauf. Verschwörer wollen den spanischen König Felipe IV. ermorden. Statt wie von den Königen von Frankreich und England geplant am Morgen tot im Bett zu liegen, ist Felipe verschwunden. Französische und englische Regimenter stehen zum Angriff auf die Stadt bereit. Sie wollen das Königreich Spanien zerschlagen und unter sich aufteilen. Nur ein Mann kann den verschleppten König finden und befreien. Der Rote Adler muß noch einmal reiten...

    Europas bewegte Historie ist reich an Episoden, die sich zu Kostümfilmen mit Kriegen und Intrigen, Pomp und Elend, Romanzen und Tragödien verarbeiten lassen - auch wenn die wissenschaftliche Geschichtsschreibung die darin entsponnenen Ereignisse nicht so wirklich kennt. Die Legende vom Roten Adler war schon Stoff einer Fernsehserie. Es war naheliegend, der Figur auch einen Auftritt auf der Kinoleinwand zu verschaffen.
    Die Nahkampfszenen in dem Film erscheinen eher wie aus den Techniken des Kung Fu entlehnt. Dem zeitgenössischen Publikum wird das gefallen, wie auch die pittoresken Frauenzimmer, die den Herrschaften die Köpfe verdrehen. Gonzalos wunderschöne Schwester Margarita, die mit ihm unter einem Dach wohnt und dem Jungen Alonso die Mutter ersetzt, erregt die Begierde des französischen Königs. Dem Roten Adler stellt hartnäckig eine Kampf-Blondine nach, die nicht nur seine Hilfe bei der Befreiung ihres eingekerkerten Vaters fordert.
    Das eine oder andere Wunder begünstigt den Lauf der Geschichte, damit am Ende alle Guten glücklich sind. Vor allem Vater und Sohn dürfen sich nach einer dramatischen Endschlacht wieder in die Augen blicken. (Skip Martin)



    664719 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Spanisch
    Untertitel: D
    Länge: 118 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Wendecover; Making of


    764719 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Spanisch
    Untertitel: D
    Länge: 122 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Wendecover; Making of


    ©   2013 by TAMINGO Media Publishing