TRAIN OF THE DEAD

  • Film DVD
  • deutsch + koreanisch
    95 Min.
    665819

    Originaltitel: Redeu-ai
    internat. Titel: Redeye
    Regie: Kim Dong-Bin
    Musik:  
    Darsteller: Jang Shin-yeong, Kwak Ji-min, Lee Dong-kyu
    Korea 2005

    TRAIN OF THE DEAD - Endstation Tod

    16. Juli 1988: Bei einem tragischen Zugunglück sterben 100 Menschen. Die Ursache des Unfalls wird nie geklärt - der Fall bleibt ungelöst und gerät schnell in Vergessenheit.
    16. Juli 2004, 23:59 Uhr: Genau 16 Jahre nach dem geheimnisvollen Unglück fährt der letzte Zug des Tages im strömenden Regen vom Bahnsteig ab. Eine unvergeßliche Tragödie nimmt ihren Lauf. Für Zugbegleiterin Mi-sun ist es der erste Arbeitstag im neuen Job. Der Zug verläßt pünktlich den Bahnsteig und erreicht schnell sein volles Tempo. Plötzlich hält er scheinbar grundlos zehn Minuten an, um dann weiterzufahren. Danach ist nichts mehr wie es war...
    Alles, was Mi-sun sieht, scheint aus den achtziger Jahren zu stammen, und auf einer alten Zeitung entdeckt sie das Datum vom 16. Juli 1988. Träumt sie, oder erlebt sie das alles wirklich? Und wenn diese unglaubliche Situation Realität ist, wo befindet sie sich dann? Was ist in den 10 Minuten passiert, als der Zug anhielt, und wohin führt die Reise? Die Antwort auf diese Fragen läßt nicht lange auf sich warten... und sie ist grauenhaft. Eine Tragödie von unvorstellbar blutigen Ausmaßen nimmt ihren Lauf... (Covertext)

    Tonspur: Deutsch / Koreanisch
    Untertitel: D
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85


    ©   2007 by TAMINGO Media Publishing