CAFE MALARIA

  • Film DVD
  • deutsch
    82 Min.
    667189 DE

    Originaltitel: Cafe Malaria
    Regie: Niki List
    Musik:  
    Darsteller: Andreas Vitásek, Martina List, Geli Brechelmacher, Hermann Strobl
    Österreich 1982

    CAFE MALARIA

    Eine Nacht im angesagten Café Malaria. Barfrau Tusnelda kreiert mit ihrem Chemiebaukasten die abgefahrensten Drinks. Ihre Gäste sind mindestens so skurril wie Tusneldas Mixgetränke: Linke Aktivisten, coole Popper, Cowboy-Machos und New-Wave-Punks. Sie alle diskutieren, schweigen, lachen, trinken, flirten und verlieben sich. Die Nacht ist eine einzige große Party.
    Die ironische Zustandsbeschreibung der No-Future-Jugend war das Regiedebüt von Niki List und wurde 1983 mit dem begehrten Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet. Der großartige Soundtrack vereint NDW-Undergroundbands wie Minisex, Karl Gott, Gelbe Zone, Ernste Jugend, Viele Bunte Autos, Rosachrom, Plastix und Freddy Gigele. (Covertext)



    667189 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel:  
    Länge: 82 Min.
    Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
    Extras: Storyboard, Getränkekarte des Café Malaria, Interview in japanischer Zeitung (mit Übersetzung), Ausschnitte aus „Müllers Büro“, Ausschnitte au der Sendung „Okay“ vom ORF 1983


    ©   2007 by TAMINGO Media Publishing