JUNO

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    92 Min.
    669957 ES
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    92 Min.
    669959 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    92 Min. / Cine Project Edition
    669955 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    92 Min.
    669951 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    92 Min. / Cine Project Edition
    769955 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    92 Min.
    769951 DE

    Originaltitel: Juno
    Regie: Jason Reitman
    Musik:  
    Darsteller: Ellen Page, Michael Cera, Jennifer Garner, Jason Bateman, Allison Janney, J. K. Simmons, Olivia Thirlby
    USA 2007

    JUNO

    Sechzehn und schwanger, das ist in den prüden USA der größte anzunehmende Unfall in einer Familie. Schlimmer als wenn sie von der Schule fliegen, und schlimmer als wenn sie wegen Drogen verhaftet werden, ist es für die Eltern, wenn ihre Sprößlinge schon als Teenager sexuell aktiv sind.
    Juno hat nur so aus Langeweile ihren besten Freund und Schulkameraden Paulie Bleeker überredet, mit ihr zu schlafen. Es war nicht seine Idee gewesen, und so interessiert es den stillen Schüler, der nur für sein Leichtathletiktraining etwas übrig hat, herzlich wenig, daß Juno von ihm schwanger ist. Beide sind sich nach kurzer Unterredung einig, daß Juno das "Ding" so schnell wie möglich loswerden will.
    Vor einer Abtreibung schreckt sie jedoch zurück, als sie anfängt, sich ein paar erste Gedanken über das werdende Leben zu machen. Juno entscheidet sich, das Baby zu bekommen und es zur Adoption wegzugeben. Über ein Zeitungsinserat sucht sie sich das gutbetuchte Karriereehepaar Vanessa und Mark aus, die sehnsüchtig auf ein Kind warten.
    Junos Eltern reagieren überraschend gefaßt auf die Nachricht. Ganz pragmatisch stürzen sich ihr Vater und die Stiefmutter in das Unternehmen Schwangerschaft ihrer Tochter. Vor dem Mädchen liegen noch mehrere Monate, die nicht nur körperlich anstrengend sind. Die 16jährige hat zwar eine riesengroße freche Klappe, mit der sie zu allem ihren Senf dazugibt, aber erwachsen ist sie noch lange nicht. Sie selbst fühlt sich noch völlig unreif für die Rolle einer Mutter. Dafür allerdings versteht sie sich ein bißchen zu gut mit Mark. Die Leidenschaft für Musik und Film verbindet die Zwei. Da trifft es Juno wie ein Donnerschlag, als ihr eröffnet wird, daß Mark sich von Vanessa trennen will. Der Traum von der perfekten Familie, die sich Juno für ihr Baby vorgestellt hatte, zerplatzt...

    Den Kindsvater hält sich Juno auf Distanz. Eigentlich ist Bleeker in sie verliebt. Aber sie will ihn nur als guten Freund, obwohl sie ihn sexy findet; besonders wenn er im leichten Sporttrikot mit knapper kurzer Hose viel nacktes Bein zeigt. Komischerweise zeigt der Junge nicht viel Rührung, daß Juno ein Kind von ihm erwartet. Diese Kids sind wirklich zu jung für den Ernst des Lebens.
    Ellen Page ließ sich ein halbes Jahrzehnt jünger schminken. Damit kommt die quirlige Schauspielerin ganz gut als 16jährige rüber. Mit dem Anwachsen des Ballons unter ihrem T-Shirt geht sie etwas zu leichtfertig um. Der Rolle der Juno fehlt es an Glaubwürdigkeit, weil ihr klugscheißerisches Gerede zu aufgesetzt wirkt für eine Jugendliche, die so unfertig ist in ihrer geistigen Entwicklung. Der Film wird stark von Junos ungenierten Sprüchen getragen, mit denen sie fortwährend ihre Umwelt kompromittiert.
    An dem Punkt muß natürlich erinnert werden, daß es sich um eine Komödie handelt. Juno macht aus ihrer ungewollten und lästigen Schwangerschaft ein Event. Sie genießt es, im Mittelpunkt zu stehen. Zunehmend macht sich das Mädchen aber auch Gedanken, wie es ihrem Kind wohl später ergehen mag. Mit der Krise in der Beziehung der vorgesehenen Adoptiveltern erleidet Junos Vorstellung einen Dämpfer. Dennoch zieht sie die Sache bis zum Ende tapfer durch. Zumindest hat sie danach gelernt, welcher Mensch ihr mehr bedeutet, als sie gedacht hatte, nämlich ihr Freund Bleeker, der darauf mit fast apathischer Geduld gewartet hatte. (Skip Martin)



    669957 ES
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 3 weitere
    Länge: 92 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Audiokommentar von Regisseur Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody, Entfallene Szenen, Spaß am Set, Verpatzte Szene, Jam-Session mit Darstellern und Crew, Featurette: Probeaufnahmen, Featurette: Die Jungschauspieler - Perfekte Besetzung für Juno, Leah und Bleeker, Featurette: Diablo Cody ist der Boss, Featurette: Jason Reitman hat´s drauf, Featurette: Hinter den Kulissen von "Juno"


    669959 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 3 weitere
    Länge: 92 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Audiokommentar von Regisseur Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody, Entfallene Szenen, Spaß am Set, Verpatzte Szene, Jam-Session mit Darstellern und Crew, Featurette: Probeaufnahmen, Featurette: Die Jungschauspieler - Perfekte Besetzung für Juno, Leah und Bleeker, Featurette: Diablo Cody ist der Boss, Featurette: Jason Reitman hat´s drauf, Featurette: Hinter den Kulissen von "Juno"


    669955 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 3 weitere
    Länge: 92 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Audiokommentar von Regisseur Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody, Entfallene Szenen, Spaß am Set, Verpatzte Szene, Jam-Session mit Darstellern und Crew, Featurette: Probeaufnahmen, Featurette: Die Jungschauspieler - Perfekte Besetzung für Juno, Leah und Bleeker, Featurette: Diablo Cody ist der Boss, Featurette: Jason Reitman hat´s drauf, Featurette: Hinter den Kulissen von "Juno"


    669951 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 3 weitere
    Länge: 92 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Audiokommentar von Regisseur Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody, Entfallene Szenen, Spaß am Set, Verpatzte Szene, Jam-Session mit Darstellern und Crew, Featurette: Probeaufnahmen, Featurette: Die Jungschauspieler - Perfekte Besetzung für Juno, Leah und Bleeker, Featurette: Diablo Cody ist der Boss, Featurette: Jason Reitman hat´s drauf, Featurette: Hinter den Kulissen von "Juno"
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    769955 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 96 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Audiokommentar von Regisseur Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody, Entfallene Szenen, Spaß am Set, Verpatzte Szene, Jam-Session mit Darstellern und Crew, Featurette: Probeaufnahmen, Featurette: Die Jungschauspieler - Perfekte Besetzung für Juno, Leah und Bleeker, Featurette: Diablo Cody ist der Boss, Featurette: Jason Reitman hat´s drauf, Featurette: Hinter den Kulissen von "Juno"


    769951 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 96 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Audiokommentar von Regisseur Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody, Entfallene Szenen, Spaß am Set, Verpatzte Szene, Jam-Session mit Darstellern und Crew, Featurette: Probeaufnahmen, Featurette: Die Jungschauspieler - Perfekte Besetzung für Juno, Leah und Bleeker, Featurette: Diablo Cody ist der Boss, Featurette: Jason Reitman hat´s drauf, Featurette: Hinter den Kulissen von "Juno"
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    ©   2008 / 2010 by TAMINGO Media Publishing