EIN KÖNIGLICHER TAUSCH

  • Film DVD
  • deutsch + französisch
    96 Min.
    676429 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + französisch
    100 Min.
    776429 DE

    Originaltitel: L'échange des princesses
    Filmlänge: BD 94 Min. ohne Abspann
    Regie: Marc Dugain
    Musik: Marc Tomasi
    Darsteller: Igor van Dessel, Kacey Mottet Klein, Lambert Wilson, Olivier Gourmet, Anamaria Vartolomei, Juliane Lepoureau, Catherine Mouchet, Thomas Mustin, Didier Sauvegrain, Vincent Londez, Jonas Wertz
    Frankreich / Belgien 2017

    EIN KÖNIGLICHER TAUSCH - L'échange des princesses

    Als letzter Überlebender seiner vom Tod dahingerafften Familie wird Louis XV. noch im Kindesalter im Jahr 1721 König von Frankreich. Die Regierungsgeschäfte führt komissarisch Herzog Philippe von Orléans als Regent. Um den Fortbestand der Dynastie zu sichern, und um zugleich den für die Staatskasse ruinösen, ergebnislosen Krieg mit Spanien zu beenden, soll der elfjährige Louis mit der erst vier Jahre alten spanischen Prinzessin Maria Anna Victoria vermählt werden. Im Tausch verheiratet Philippe seine Tochter Louise Elisabeth mit dem spanischen Kronprinzen Don Luis, der ebenfalls rasch einen Erbnachfolger braucht. Doch der Plan zur Beschaffung von königlichem Nachwuchs ist durch den Eigenwillen der Natur zum Scheitern verurteilt. Die Ehen können nicht vollzogen werden. Die kindliche Braut des Franzosen ist noch nicht gebärfähig, und die dem Spanier angetraute rebellische Teenagerin verweigert sich ihrem Gatten.

    Kinderehen waren im christlichen Europa keineswegs unüblich. Adelsgeschlechter und mächtige Familienclans sicherten sich mit der arrangierten Zwangsverheiratung ihrer Kinder strategische Allianzen. Einem auf den wahren Ereignissen basierenden Roman von Chantal Thomas folgend entwirft Regisseur Marc Dugain seine eigene künstlerische Interpretation des historisch verbürgten Prinzessinnentauschs.
    An der Seite der Schauspielgrößen Lambert Wilson als spanischer König Philippe V. und Olivier Gourmet als Herzog von Orléans defilieren in dem opulent ausgestatteten Kostümfilm die Jungstars des frankophonen Kinos durch die Paläste. Den verstockten, unbeholfenen spanischen Thronfolger, der seiner schönen Frau sofort hoffnungslos verfallen ist, von der todessüchtigen Diva jedoch brüsk abgewiesen wird, hat man durch die Besetzung mit Kacey Mottet Klein deutlich älter gemacht als die 14 Jahre, mit denen er in Wirklichkeit damals verheiratet wurde:
    Die meiste Screentime hat der knabenhafte französische König Louis XV., der, wie damals üblich, schon mit zarten 13 Jahren volljährig wird und sein Amt als souveräner Herrscher antritt. Igor van Dessel verzaubert in der Rolle mit anmutiger Schönheit und geheimnisvollen Blicken. Der aufmerksame Beobachter gibt sich seinem Hofstaat gegenüber oft gleichgültig und wenig interessiert an seinem Amt, trifft aber sehr selbstbewußt klare und eigensinnige Entscheidungen. Seine verspielte Angetraute behandelt er stets würdevoll, sieht in ihr mehr eine kleine Schwester.
    Nicht ohne Ironie und komödiantische Momente läßt der Film süffisant in die politischen und sittlichen Verhältnisse an den Königshäusern des 18. Jahrhunderts blicken. (Pino DiNocchio)



    676429 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 96 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Interviews


    776429 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 100 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Interviews


    ©   2019 by TAMINGO Media Publishing