INCARNATE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    83 Min.
    676529 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    87 Min.
    776529 DE

    Originaltitel: Incarnate
    Filmlänge: BD 79 Min. ohne Abspann
    Regie: Brad Peyton
    Musik: Andrew Lockington
    Darsteller: Aaron Eckhart, Carice van Houten, David Mazouz, Catalina Sandino Moreno, Keir O'Donnell, Matt Nable, Paul Vincent O'Connor, Cody Hackman, Emjay Anthony
    USA 2016

    INCARNATE - TEUFLISCHE BESESSENHEIT

    Wie viele Kinder leidet Cameron unter der Trennung seiner Eltern. Die davon verursachte Schlaflosigkeit macht ihn empfindlich für Geräusche. In dieser Nacht ist es kein harmloses Klappern und keine Täuschung. Ein Dämon ist in die Wohnung eingedrungen und ergreift Besitz von dem 11jährigen Jungen.
    Dr. Seth Ember besitzt die Fähigkeit, in das Unterbewußtsein von Menschen vorzudringen, die von Dämonen besessen sind. Für eine stattliche Geldsumme soll er den Fall des Jungen Cameron übernehmen. Der gut zahlende Auftraggeber ist die katholische Kirche. Das schreckt Ember zuerst ab, denn mit dieser Organisation will er nichts zu tun haben. Es könnte aber sein, daß in Cameron genau jener Erzdämon namens Maggie steckt, den Ember schon seit Jahren vergeblich jagt. Er findet den Verdacht bald bestätigt und macht sich mit seinem Team ans Werk. Sein alter Lehrmeister, ein Priester, der sich ebenfalls der Austreibung von Dämonen verschrieben hat, stellt ihm ein selbst entwickeltes Serum bereit, welches ihn beim Kontakt gegen den Dämon schützen kann. Es bleibt nicht viel Zeit, das parasitäre Wesen aus Cameron herauszuholen und es zu vernichten, denn der Dämon ernährt sich von der Lebensenergie seines Wirts...

    So einfach wie er sich das vorstellt, kann Ember mit diesem uralten, extrem starken Dämon nicht fertigwerden. Aber er ist fest entschlossen, bis zum Äußersten zu gehen. Mit diesem bösartigen Wesen hat Ember nämlich noch eine ganz persönliche Rechnung offen. Ein Exorzismus ohne das Kreuz der Kirche - das ist möglich, und es wird in diesem Film sehr schön entwickelt. Embers parapsychologische Methode ist eher an Technik und Wissenschaft orientiert. Um Cameron zu retten, muß er den Jungen auf einer unterbewußten Ebene erreichen, die so starke Emotionen freisetzt, daß er sich für Sekunden von dem Dämon lösen kann. Jungschauspieler David Mazouz, der sich im düsteren Fantasy Genre bisher sichtlich wohlfühlt, hat hier mehr oder weniger eine Doppelrolle. Wechselweise ist er der normale Junge und der besessene Junge. Ein total abgeranzter Aaron Eckhart gibt den egomanischen Dr. Embers. Auch er hatte einmal eine bessere Vergangenheit. Während der Bewußtseinskontakte zwischen Embers und den Besessenen zeigen Rückblenden seine und deren Erinnerungen an prägende Momente. Gegen Ende verblüfft der Film mit einem unerwarteten Twist. Embers Kampf mit dem Dämon hat viele Gesichter. (Pino DiNocchio)



    676529 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.39
    Extras: Wendecover


    776529 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 87 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.39
    Extras: Wendecover


    ©   2017 / 2019 by TAMINGO Media Publishing