FÜNF FREUNDE UND DAS TAL DER DINOSAURIER

  • Film DVD
  • deutsch
    98 Min.
    676681 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch
    102 Min.
    776689 DE

    Originaltitel: Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier
    Filmlänge: BD 96 Min. ohne Abspann
    Regie: Mike Marzuk
    Musik:  
    Darsteller: Marinus Hohmann, Ron Antony Renzenbrink, Allegra Tinnefeld, Amelie Lammers, Jacob Matschenz, Peter Prager, Dirk Borchardt, Milan Pesche, Bernadette Heerwagen, Melika Foroutan, Manuel Cortez
    Deutschland 2018

    FÜNF FREUNDE UND DAS TAL DER DINOSAURIER

    Die Geschwister Julian, Dick, Anne und ihre Cousine, die sich George nennt, weil sie ein Junge sein will, sowie Hund Timmy stranden auf der Fahrt zu einer Familienfeier mit einer Autopanne in einem ländlichen Gasthof. Dort machen die Kinder Bekanntschaft mit einem geistig etwas zurückgebliebenen jungen Mann. Dem wurde gerade ein Dinosaurierknochen entwendet, den sein verstorbener Vater ausgegraben hatte. Ein ganzes Saurierskelett soll irgendwo in der zerklüfteten Gegend verborgen sein. Ohne es zu wissen, besitzt Marty den entscheidenden Hinweis auf die Lage der Fundstelle. Die 5 Freunde können Eins und Eins zusammenzählen. Sie wollen Marty helfen, das Vermächtnis seines Vaters zu finden. Natürlich sind sie nicht die einzigen, die im Tal auf der Suche nach dem Dinosaurier sind. Jeder der Gäste, die an der geführten Wanderung in das schwer zugängliche Gebiet teilnehmen, könnte der unbekannte Konkurrent sein, der vor keiner Schandtat zurückschreckt...

    Der Trend hin zum mit Scifi-Technik und Action geladenen Jugendabenteuer wird bei der Fortführung der von Enid Blytons Kinderkrimis inspirierten deutschen Kinofilmreihe nicht weiter verfolgt. In neuer, verjüngter Besetzung kehren die Produzenten zurück zum harmlosen Kinderfilm. Das Motiv dieser Episode ist Solidarität mit einem Außenseiter. Marty wird als Dorftrottel verlacht und herumgestoßen. Die 5 Freunde scheinen aus einer anderen Welt zu kommen, denn sie begegnen dem armen Tropf völlig vorurteilsfrei. Sie akzeptieren ihn so wie er ist, und dadurch wird er so ungeheuer stark, daß er seinerseits das Selbstvertrauen gewinnt, den Freunden aus der Klemme zu helfen.
    Von den neuen Darstellern hat Ron Antony Renzenbrink als umtriebiger Klugscheißer Dick die aktivste Rolle. Marinus Hohmann spielt den tonangebenden Julian solide und bestimmt. Der Hund ist der größte Held. Die erwachsenen Charaktere schrammen hart an der Grenze zur Lächerlichkeit durch die aalglatte, vorhersehbare Handlung. Im Fazit ist es eher betrüblich, daß die verbürokratisierte staatliche Filmförderung das mit Zwangsabgaben von den Kino- und Heimvideokonsumenten eingetriebene Geld immer wieder in die gelangweilte Routine solcher zahnloser Kommerzproduktionen buttert, anstatt anspruchsvolle Projekte unanhängiger Filmschaffender angemessen zu finanzieren. Im Tal der Dinosaurier, welches übrigens in der Fränkischen Schweiz liegt, spielt sich kurzweiliger Kinderspaß ab. Ein obligatorischer Titel in der heimischen Filmsammlung ist das nicht. (Pino DiNocchio)


    676681 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D, E
    Länge: 98 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.39
    Extras: Audiodesjription; Making Of; Interviews; Dino Quiz; Charakter Clips
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    776689 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D, E
    Länge: 102 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.39
    Extras: Wendecover, Audiodeskription; Making Of; Interviews; Dino Quiz; Charakter Clips


    ©   2018 by TAMINGO Media Publishing