BABAI

  • Film DVD
  • deutsch + albanisch
    104 Min.
    677374 DE

    Originaltitel: Babai
    Filmlänge: DVD 92 Min. ohne Abspann
    Regie: Morina Visar
    Musik:  
    Darsteller: Val Maloku, Astrit Kabashi, Adriana Matoshi, Enver Petrovci, Xhevdet Jashari
    Kosovo / Mazedonien / Deutschland / Frankreich 2015

    BABAI

    Der zehnjährige Nori und sein Vater Gezim verkaufen auf den Straßen des Vorkriegskosovo der 1990er Jahre Zigaretten. Auf Noris Mutter möchte Gezim nicht angesprochen werden. Sich der Vergangenheit zu verweigern, gehört zur Stärke des Vaters. Nun will er dem Kosovo entfliehen, allerdings ohne Nori. Doch der Sohn stellt sich quer und versucht mit allen Mitteln seinen Vater von der Migration abzuhalten.
    Dann kommt es zu einem Unfall. Der entsetzte Vater bringt seinen Sohn ins Krankenhaus. Als Nori entlassen wird, ist sein Vater heimlich gegangen. Voller Wut und Entschlossenheit folgt der Junge ihm auf eine gefährliche Reise - und findet tatsächlich seinen Vater in Deutschland wieder.
    Mit kindlicher Konsequenz konfrontiert er den Vater mit dessen Tat, die er ihm nicht verzeihen kann. Das authentisch wirkende, unprätentiöse und sehr kraftvoll erzählte Spielfilmdebüt des in Pristina geborenen und in Köln ausgebildeten Regisseurs Visar Morina erhielt 2015 zahlreiche Förderpreise. Im Stil des neorealistischen italienischen Films der Nachkriegszeit gelingt es dem Regisseur, in langen Einstellungen und einer ritualisierten, mitunter versagenden Sprache seine Figuren so menschlich wie möglich, aber ohne moralische Wertung zu zeichnen. (Covertext)


    677374 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Albanisch
    Untertitel: D, E + 9 weitere
    Länge: 104 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.39
    Extras: Wendecover, Kurzfilm "Von Hunden und Tapeten"


    ©   2016 by TAMINGO Media Publishing