EIN SACK VOLL MURMELN (2017)

  • Film DVD
  • deutsch + französisch
    108 Min.
    677407 CH
  • Film DVD
  • deutsch + französisch
    108 Min.
    677409 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + französisch
    112 Min.
    777407 CH
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + französisch
    112 Min.
    777409 DE

    Originaltitel: Un sac des billes
    Filmlänge: BD 107 Min. ohne Abspann
    Regie: Christian Duguay
    Musik:  
    Darsteller: Dorian Le Clech, Batyste Fleurial, Patrick Bruel, Elsa Zylberstein, César Domboy, Ilian Bergala, Bernard Campan, Kev Adams, Christian Clavier
    Frankreich / Kanada 2017

    EIN SACK VOLL MURMELN - Un sac des billes (2017)

    Die zunehmenden Repressalien unter der Nazi-Besatzung bringen die jüdische Friseurfamilie Joffo dazu, die Vernunft vor ihren Stolz zu stellen. Im Frühjahr 1942 beschließen sie, Paris zu verlassen und in die freie Zone zu gehen. Die beiden großen Söhne fahren voraus. Danach werden der kleine Joseph und sein Bruder Maurice auf die Reise geschickt. Die Eltern wollen nachkommen. In Nizza sollen sich alle treffen, um mit der Hilfe von Freunden eine neue Existenz zu beginnen.
    Die Überquerung der Grenze in den nicht besetzten Teil Frankreichs ist gefährlich. Es geht nicht ohne bezahlte Fluchthelfer. Hinter dieser Hürde liegt eine beschwerliche Wanderung vor den Jungen, bis sie ihr Ziel am Mittelmeer erreichen. Die Familie hat einen neuen Salon. Jo verdient sich nach der Schule Taschengeld mit regen Tauschgeschäften in den Straßen der lebhaften Stadt.
    Das Glück dauert nur kurz. Jetzt rücken die Deutschen auch in den noch freien Teil Frankreichs vor. Wieder muß Familie Joffo untertauchen. Joseph und Maurice kommen in einem katholischen Kinderheim unter. Das schützt sie nicht davor, in die Fänge der Nazis zu geraten. Die Jungen bekommen die ganze Brutalität der menschenverachtenden Schlächter zu spüren. Es erfordert eine gehörige Portion Schneid, sich eine glaubhafte Legende auszudenken. Für die Brüder geht die Flucht weiter. Sie verstecken sich in einem Ort, dessen Bewohner tief gespalten sind in Kollaborateure und Widerstandskämpfer. In diesen unsicheren Zeiten, wo man niemandem trauen kann, verliebt sich Jo in ein Mädchen...

    "Ich würde dich bis ans Ende der Welt tragen", erklärt Maurice seinem kleinen Bruder hingabevoll. Die unerschütterliche Liebe der Brüder zueinander ist die rettende Kraft, die sie allen Abgründen zum Trotz am Leben hält. Gemeinsam durchstehen die zwei Jungen eine schlimme Odyssee. Als einziges Andenken an das Zuhause in Paris hat Jo während des mehr als zwei Jahre dauernden Exils eine zerschrammte blaue Murmel in der Tasche.
    Es ist eine Geschichte von ungeheuerer Willensstärke. Es ist die wahre Kindheitsgeschichte von Joseph Joffo. Der gealterte Herr begleitete persönlich auch die nunmehr zweite Verfilmung seines Buchs. Als Darsteller in der aufwühlenden Rolle des kleinen Joseph besticht der junge Nachwuchsschauspieler Dorian Le Clech. Sein offenherziges Gesicht prägt diesen Film. Aus der Perspektive seiner Figur wird das Geschehen erzählt. Den Blick stets in die Zukunft gerichtet, tritt der mutige Junge mit den Herausforderungen immer weiter aus der schützenden Umarmung des großen Bruders heraus, bis er seine ganz eigenen Entscheidungen verantworten kann. In solcher Not werden Kinder schnell erwachsen.
    Bis auf den Schluß, wo es mit der Befreiung durch die Alliierten zu einem Ausbruch des Volkszorns gegen die Kollaborateure kommt, stellt der Film die Historie in der gewohnt eindimensionalen Weise dar. Schuld an allem sind nur die Deutschen, und für die sind wiederum nur die Juden die Wurzel des Übels. Nicht nur die Deutschen sind in der Aufarbeitung der jüngeren Geschichte auf einem Auge blind, auch die Franzosen werden nicht müde, den Zweiten Weltkrieg in Filmen immer wieder nur auf die Judenvernichtung zu reduzieren. Unter diesem Aspekt liefert "Ein Sack voll Murmeln" mit einer recht gefälligen Handlung nichts Neues. (Pino DiNocchio)



    677407 CH
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 108 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras:  


    677409 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 108 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Making of


    777407 CH
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 112 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras:  


    777409 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 112 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Making of


    ©   2017 / 2018 by TAMINGO Media Publishing