REUBER

  • Film DVD
  • deutsch
    70 Min.
    677709 DE

    Originaltitel: Reuber
    Filmlänge: DVD 67 Min. ohne Abspann
    Regie: Axel Ranisch
    Musik:  
    Darsteller: Tadeus Ranisch, Heiko Pinkowski, Peter Trabner, Sybilla Rasmussen, Lena Zipp, Ruth Bickelhaupt, Helene Lomée Pauls
    Deutschland 2013

    REUBER

    Robby ist genervt, weil er wie so oft auf seine kleine Schwester aufpassen muß. Nur kurz läßt er sie aus den Augen, während er etwas zum Naschen einkauft. Als er aus dem Laden kommt, ist der Kinderwagen verschwunden. Gestohlen! Jetzt traut sich Robby nicht mehr nach Hause. Verzweifelt läuft er mit seinem Akkordeon in den Räuberwald. Dort begegnen ihm sonderbare Gestalten. Am Morgen trifft Robby auf den Räuber, bei dem er in die Räuberschule gehen möchte. Der brüllende, ruppige Kerl ist gar nicht nett. Er mag keine Kinder. Dem Robby muß er aber nun doch helfen, weil der dummerweise dem boshaften Zauberer auf den Leim gegangen ist. Für seinen kleinen Lehrling muß der Räuber ein großes Opfer bringen...

    Mehr Independent geht nicht. Aus dem Nichts zaubert Filmemacher Axel Ranisch ein mehrdeutiges Schelmenstück als subversive Antwort auf die gelackten Retortenabenteuer der deutschen Kinderfilmindustrie. "Reuber" ist ein skurriles Märchen, dessen Figuren die Ängste, Wünsche und Fantasien eines Jungen hinsichtlich seiner unbefriedigenden Familiensituation spiegeln. Weit weg von den moralisierenden Heucheleien lehrbuchhafter Kinderfilme verlangt Ranisch den jungen Zuschauern Abstraktionsvermögen ab, um die Parallelen zwischen Robby und seinem Märchen-Ich zu erkennen. Witzig und charmant gemacht. (Pino DiNocchio



    677709 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 70 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover


    ©   2015 by TAMINGO Media Publishing