DAS GROSSE GEHEIMNIS

  • Film DVD
  • deutsch + niederländisch
    91 Min.
    677859 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + niederländisch
    96 Min.
    777859 DE

    Originaltitel: Oorlogsgeheimen
    Filmlänge: BD 92 Min. ohne Abspann
    Regie: Dennis Bots
    Musik:  
    Darsteller: Maas Bronkhuyzen, Joes Brauers, Pippa Allen, Nils Verkooijen, Stefan de Walle, Beau Schneider, Faas Wijn, Michael Nierse, Tonko Bossen, Luc Feit
    Niederlande 2014

    DAS GROSSE GEHEIMNIS - Oorlogsgeheimen

    Es gibt viele Geheimnisse in dem niederländischen Dorf nahe Maastricht. Die deutschen Besatzer beschlagnahmen im Sommer 1943 Lebensmittel und Vieh. Der eine oder andere Bürger sucht seinen Vorteil darin, mit den Nazis zu kollaborieren und macht sich dadurch bei der Gemeinschaft unbeliebt. So auch Lamberts Vater, dem dadurch der Posten des Bürgermeisters zufällt. Lamberts Freundschaft mit Tuur kann das zunächst nicht erschüttern. Zwischen die beiden 12jährigen Jungen paßt kein Blatt, sie sind unzertrennlich.
    Tuur vermutet aus seinen Beobachtungen heraus, daß seine Eltern und sein großer Bruder Leo eine Widerstandsgruppe unterstützen. Er ärgert sich, daß sie das vor ihm verheimlichen. Ihre Ablehnung gegenüber der Familie seines besten Freundes macht ihn wütend. Warum soll er nicht mehr mit Lambert spielen dürfen, bloß weil dessen Vater jetzt ein Nazi ist?
    Nicht die Politik gefährdet die Freundschaft der Jungen. Es ist ein Mädchen. Maartje kommt neu ins Dorf. Sie wohnt bei Verwandten auf einem Bauernhof. Tuur mag sie sehr. Sie vertraut ihm ihr Geheimnis an: Sie ist Jüdin, die unter falschem Namen versteckt wird. Tuur hat gesehen, wie Nachbarn in der Nacht von Soldaten weggeholt wurden, weil sie einen Juden versteckt hatten. Ihm ist klar, in welcher Gefahr sich Maartje und ihre Helfer befinden.
    An den Bahngleisen macht Tuur eine verängstigende Entdeckung. Niemand beantwortet seine brennenden Fragen. Zerstreuung findet Tuur, wenn er mit Maartje zusammen ist. Das entzündet Lamberts Eifersucht. Aus Groll begeht Lambert einen Verrat, dessen wahres Ausmaß der Junge überhaupt nicht erahnen kann. Zu Tode entsetzt über die fatalen Folgen seiner unbedachten Worte bringt Lambert ein Opfer, um zu retten, was noch zu retten ist. Doch die Ereignisse geraten völlig außer Kontrolle. Tuur und seine Familie müssen fliehen. Werden sie auf Lamberts Hilfe vertrauen können?

    Grandios gespielt von den beiden niederländischen Jungdarstellern Maas Bronkhuyzen (Tuur) und Joes Brauers (Lambert), führt der Film die ganze Tragik des Krieges vor Augen. So sehr sie sich auch widersetzen, die Kinder können sich der häßlichen Spaltung in Freund und Feind nicht entziehen. Sie werden in einen tödlichen Strudel gezogen. Ohne den bei der Thematik häufig anzutreffenden anklagenden Pathos wirkt das entsetzliche Schicksal von Maartje gänzlich aus der Wahrnehmung von Tuur und Lambert. Die zwei unschuldigen Seelen begreifen nicht, weshalb das Mädchen nach Maßstäben der Erwachsenen so unzulässig anders sein soll, bloß weil sie jüdisch ist. Mit aller Verzweiflung kämpft Tuur gegen die Ohnmacht. Die einschneidenden Geschehnisse markieren das frühe Ende der Kindheit. (Pino DiNocchio)


    677859 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Niederländisch
    Untertitel: D
    Länge: 91 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Making of


    777859 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Niederländisch
    Untertitel: D
    Länge: 96 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Making of


    ©   2016 by TAMINGO Media Publishing