THE DINOSAUR PROJECT

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    80 Min.
    678947 CHnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    80 Min.
    678949 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    83 Min.
    778947 CH
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    83 Min.
    778949 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: The Dinosaur Project
    Filmlänge: BD 79 Min. ohne Abspann
    Regie: Sid Bennett
    Musik:  
    Darsteller: Natasha Loring, Richard Dillane, Matt Kane, Peter Brooke, Abena Ayivor, Stephen Jennings
    Großbritannien 2012

    THE DINOSAUR PROJECT

    Bei einer Expedition in den unerforschten Dschungel des Kongo will Jonathan Marchant mit einem TV-Team das Geheimnis des mythischen Wasserungeheuers lüften, von dem die einheimischen Volksstämme in ihren Legenden berichten. Zu seinem großen Ärger schleicht sich auch sein halbwüchsiger Sohn Luke mit in den Hubschrauber. Kurz vor dem Zielgebiet wird der Helikopter von Flugsauriern angegriffen und stürzt ab. Am Boden treffen die Crew und ihre äußerst abergläubische afrikanische Führerin auf weitere Dinosaurierarten, die hier in der Abgeschiedenheit vom Aussterben verschont geblieben sind.
    Luke kann jetzt seinem Vater beweisen, was er so drauf hat. Zwar ist er wegen eines frechen Streichs gerade von der Schule geflogen, aber im Umgang mit Medientechnik kennt sich der Jugendliche bestens aus. So bastelt er aus den Trümmern noch eine brauchbare Kamera, um die sensationelle Entdeckung der lebenden Fossilien zu dokumentieren. Lukes euphorischer Forscherdrang findet einen Verbündeten in Team-Mitglied Charlie, der den Ruhm um jeden Preis für sich reklamieren will. Zusammen widersetzen sie sich Jonathans Anordnungen und folgen den Urzeitechsen durch eine Höhle in ihr Territorium. Bald jedoch steht jeder gegen jeden, und nur der verzweifelte Überlebenskampf gegen die Gefahren der Natur und gegen die hintertückischen Saurier bringt Vater und Sohn dazu, ihre Differenzen zu vergessen.

    Man hätte es ahnen müssen, daß das ein gnadenlos schlechter Trash-Streifen werden würde. Dabei kommt das Machwerk gar nicht aus einer der berüchtigten US-amerikanischen Klitschen, sondern von den Briten. Sein Urheber Sid Bennett wollte mit den prähistorischen Viechern sein ganz eigenes "Blair Witch Project" realisieren. Mit verwackelter Körperkamera pseudo-dokumentiert er die hanebüchene Expedition, bei der vor der Kulisse wiederentdeckter Dinosaurier ein Vater-Sohn-Konflikt ausgetragen wird. Immerhin erinnert gegen Ende der Blick hinunter auf die Tiefebene des Urzeitdschungels an den 1925 erschienenen legendären Stummfilm-Klassiker, das DinosaurIer-Abenteuer "The Lost World". (Kai Böllner)


    678947 CH
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 80 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Making of


    678949 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 80 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Making of


    778947 CH
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Making of


    778949 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Making of


    ©   2013 by TAMINGO Media Publishing