MAGIC SILVER 2 - DIE SUCHE NACH DEM MAGISCHEN HORN

  • Film DVD
  • deutsch + norwegisch
    81 Min.
    679441 DE
  • Film DVD
  • deutsch + norwegisch
    164 Min. / Double Feature
    687595 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + norwegisch
    85 Min.
    779441 DE

    Originaltitel: Blåfjell 2 - Jakten på det magiske horn
    Filmlänge: DVD 79 Min. ohne Abspann
    Regie: Arne Lindtner Næss
    Musik:  
    Darsteller: Ane Viola Semb, Johan Tinus Lindgren, Toralv Maurstad, Elsa Lystad
    Norwegen 2011

    MAGIC SILVER 2 - DIE SUCHE NACH DEM MAGISCHEN HORN
    Blåfjell 2 - Jakten på det magiske horn

    In den Höhlen der Blauen Berge im nördlichsten Land wohnt das Volk der Blauwichtel. Nur im Winter erwachen die Blauwichtel aus ihrem Schlaf. Dann haben sie viel Arbeit zu verrichten. Gemeinsam mischen sie die blaue Farbe an, durch die es auf der Erde die magische Stunde gibt. Der Eingang der Höhle öffnet sich. Die Blauwichtelkinder dürfen nach draußen, um im Schnee zu spielen und die Rotwichtelkinder zu treffen, die um diese Zeit ebenfalls unterwegs sind.
    In diesem ungewöhnlich kalten Jahr droht dem Volk der Rotwichtel eine schlimme Katastrophe. Der Gletscher über dem Bauernhof, in dessen Stall die Rotwichtel wohnen, rutscht ab. Das Eis wird bald alles verschütten. Fjellrose, die kindliche Königin der Blauwichtel, will ihrem Freund Dreng, dem jungen König der Rotwichtel helfen. Sie hat eine Idee: Bei ihrem Volk gab es einmal das Blaue Horn, mit dem man warmen Wind erzeugen kann. Damit könnte man das bedrohliche Gletschereis wegschmelzen, bevor es die Häuser der Rotwichtel begräbt. Jedoch ist dieses ein gefährliches Instrument, denn es kann nicht nur warme, sondern auch kalte Winde herbeirufen. Das Horn richtet Unheil an, wenn es falsch benutzt wird. Deshalb wurde es in den Grauen Berg verbannt.
    Fjellrose möchte unbedingt das verlorene magische Horn wieder finden. Trotz aller Warnungen ist sie entschlossen, mit Dreng loszuziehen, um das Horn zu suchen, mit dem die Häuser der Rotwichtel gerettet werden können. Mit der Hilfe eines Moostrolls gelingt es den zwei tapferen Helden, das magische Horn aus der Gewalt eines bösen Schurken zu entwenden. Der Einsatz des Horns rettet die Rotwichtel, bringt aber nun die Blauwichtel in große Gefahr. Fjellrose muß erkennen, daß das Horn für immer verschwinden muß...

    In der Fortsetzung von "Magic Silver" müssen die Wichtel wieder große Bedrohungen für ihr Volk abwenden. Prinzessin Fjellrose ist jetzt Königin der Blauwichtel, und Dreng hat seine Stellung als König der Rotwichtel gefestigt. Aus den Kindern sind Teenies geworden. Eigentlich mögen sich die Beiden. Aber ganz wie das in dem Alter üblich ist, benimmt sich Fjellrose ziemlich zickig gegenüber Dreng.
    Thema bei diesem spannenden Kinderabenteuer im Wichtelland ist der leichtfertige Umgang mit der Beeinflussung des Wetters. Man lernt, daß man sich in den Lauf der Natur besser nicht einmischt.
    (Pino DiNocchio)



    679441 DE
    Tonspur: Deutsch / Norwegisch
    Untertitel: keine
    Länge: 81 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    687595 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Norwegisch
    Untertitel: keine
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Double Feature enthält auch "Magic Silver 1"


    779441 DE
    Tonspur: Deutsch / Norwegisch
    Untertitel: keine
    Länge: 85 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    ©   2012 by TAMINGO Media Publishing