MIDDLE OF NOWHERE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    92 Min.
    682409 DE
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    96 Min.
    782409 DE

    Originaltitel: Middle of Nowhere
    Regie: John Stockwell
    Musik:  
    Darsteller: Anton Yelchin, Justin Chatwin, Eva Amurri, Susan Sarandon, Brea Grant, Willa Holland, Jessica Heap
    USA 2008

    MIDDLE OF NOWHERE

    Grace ist angeschissen: Weil ihre selbstsüchtige Mum auf den Namen ihrer minderjährigen Tochter einen Haufen Schulden gemacht hat, bekommt die brillante Schulabgängerin jetzt keinen Kredit zur Finanzierung ihres Studiums. Wenn sie das Geld nicht aufbringt, war die Büffelei um gute Noten für die Katz, ihr hart erkämpfter Studienplatz geht flöten.
    Auch der 17jährige Dorian hat die Arschkarte gezogen: Sein Onkel entzieht dem verwöhnten reichen Söhnchen die finanzielle Unterstützung samt Auto.
    Die beiden Jugendlichen müssen sich zwangsläufig einen Ferienjob suchen - und dort begegnen sie sich. Cannabis-Fan Dorian und die spießig brave Grace, das paßt so gar nicht zusammen. Doch der Drang nach schnellem Geld macht die zwei ungleichen jungen Leute zu Geschäftspartnern. Grace fungiert mit ihrem Wagen für Dorian als Fahrerin für seine lukrativen Drogengeschäfte.
    Dorian findet auch Graces jüngerer, kokette Schwester Taylor anziehend. Als diese ein düsteres Familiengeheimnis erfährt und sich aus Frust leichtsinnig in Gefahr begibt, entsteht in Dorian plötzlich ein Verantwortungsgefühl. Unfreiwillig wird Dorian Zeuge, wie die Schwestern die Falschheit ihrer Mutter entlarven. Dabei wird ihm klar, daß er für Grace mehr empfindet, als sie nur als seine Fahrerin zu sehen. Der Junge muß eine große Anstrengung unternehmen, um sie von sich zu überzeugen. Doch zuvor muß er noch eine familiäre Angelegenheit in ganz eigener Sache erledigen...

    "Middle Of Nowhere" ist der programmatische Titel einer tragisch-komischen Geschichte von zwei jungen Menschen, die nicht nur auf der Suche nach ihrer Identität und ihrer Zukunft in der Gesellschaft sind, sondern auch in ihren Gefühlen füreinander verloren sind in Unentschlossenheit; verloren mitten auf einsamer Straße, zwischen den Welten. Die ohne Vater aufgewachsenen Schwestern Grace und Taylor leiden unter ihrer egomanischen Mutter; auch Adoptivkind Dorian hat nie das kennengelernt, was man unter einer liebenden Familie versteht.
    Anton Yelchin zeigt sich hier einmal mehr als einer der vielseitigsten Nachwuchsschauspieler der USA, der sich für seine besten Jugendjahre konsequent Rollen in Jugendfilmen außerhalb des Mainstreams ausgesucht hat. (Pino DiNocchio)


    682409 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 92 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Making of


    782409 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 96 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Making of


    ©   2009 by TAMINGO Media Publishing