HINTER KAIFECK

  • Film DVD
  • deutsch
    83 Min.
    684059 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch
    86 Min.
    784059 DE

    Originaltitel: Hinter Kaifeck
    Regie: Esther Gronenborn
    Musik:  
    Darsteller: Benno Fürmann, Henry Stange, Alexandra Maria Lara, Michael Gwisdek, Monika Hansen, Manfred Möck, Waldemar Kobus, Ernie Mangold
    Deutschland 2009

    HINTER KAIFECK

    Berufsfotograf Marc nimmt in den Winterferien den Sohn Tyll mit auf Bilderjagd in den Bayrischen Wald. In der Abenddämmerung erreichen die beiden das abgeschiedene Dorf Hinter Kaifeck, wo sie sich in der einzigen Pension ein Zimmer nehmen.
    Tyll ist gelangweilt und ein bißchen verängstigt vor dem unheimlichen Ort. Die Einheimischen bereiten gerade den traditionellen Kostümumzug zur bevorstehenden Epiphaniasnacht vor. Als furchterregende Tiergestalten verkleidet ziehen die Leute bei diesem volkstümlichen Brauch durch die Dunkelheit, um den Teufel zu vertreiben. Wenigstens soll das für den Jungen ein aufregendes Erlebnis werden. Tyll ist schnell fasziniert von den Wesen aus der Mythenwelt der Waldbewohner.
    Marc beschleicht ein komisches Gefühl. Trotz einer bedrohlichen inneren Unruhe durchstreift er an nächsten Tag mit Tyll die Umgebung. Auf der Suche nach Fotomotiven zieht es ihn zu einem verwitterten, leerstehenden Haus hinter dem Wald. Das Haus hat Marc schon in nächtlichen Träumen gesehen. Tyll findet dort ein Stück Schädelknochen.
    Juliane, die junge Gastwirtin Juliane, erzählt Marc die grausige Geschichte des verlassenen Gruber Hofs, der seit Jahrzehnten bei den Dorfbewohnern als verbotene Zone gilt, weil dort der Teufel haust. Marc wandelt plötzlich auf den Spuren eines lang zurückliegenden Verbrechens, in das seine eigene Familie verstrickt ist. Doch Marc hätte besser nicht die Geister der Vergangenheit aufgeschreckt. Mit dem Höhepunkt der rituellen Nacht wird das Teufelsaustreiben in Hinter Kaifeck für Vater und Sohn zu einer mörderischen Jagd. Marc und Tyll müssen vor den ekstatisch wildgewordenen Hinterwäldlern um ihr Leben rennen...

    Ein Mystery-Thriller im finsteren Bayrischen Wald? Ja, das geht! Hübsch düster gefilmt in einer nebulösen winterlichen Atmosphäre machen Marc und sein Sohn eine gefährliche Begegnung mit einer verschlossenen Dorfgemeinschaft, die ihre makaberen Geheimnisse um jeden Preis hütet. (Pino DiNocchio)



    684059 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Wendecover; Behind the Scenes; Interviews; Geschnittene Szenen; Fotogalerie; Presseheft (Text)


    784059 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 86 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Wendecover; Behind the Scenes; Interviews; Geschnittene Szenen; Trailer; Fotogalerie


    ©   2009 / 2011 by TAMINGO Media Publishing