PATRIK AGE 1.5

  • Film DVD
  • schwedisch
    103 Min.
    englische Untertitel
    685744 UK
  • Film DVD
  • schwedisch
    103 Min.
    deutsche Untertitel
    685742 DE

    Originaltitel: Patrik Age 1.5
    Regie: Ella Lemhagen
    Musik:  
    Darsteller: Gustaf Skarsgård, Torkel Petersson, Thomas Ljungman, Annika Hallin, Amanda Davin
    Schweden 2008

    PATRIK AGE 1.5

    Die Nachbarn schauen bei der Begrüßungsparty im Garten etwas pikiert drein. Mit einem schwulen Ehepaar als neue Bewohner des Häuschens hatten sie nicht gerechnet. Und daß Göran und Sven ein Kind erwarten, scheint erst recht sonderbar. Die Adoptionsbehörde hat grünes Licht gegeben. Als Lehrer und Arzt haben die zwei Männer gesicherte finanzielle Verhältnisse. Sie freuen sich, mit dem 1,5 Jahre alten Patrik ihr Familienglück bald perfekt machen zu können.
    Es kommt ganz anders. Unvermittelt steht am Freitagnachmittag ein Teenager an der Haustür. Er heißt Patrik, ist 15 Jahre alt. Das Jugendamt hat das schwer erziehbare Heimkind geschickt, bei seinen neuen Adoptiveltern einzuziehen. Göran und Sven sind wenig erbaut und halten das Ganze für eine Verwechslung. Auf der Behörde stellt sich heraus: Ein falsches Komma in den Unterlagen hat zu dieser nicht ganz unerheblichen Altersabweichung geführt. Aber so einfach reklamieren und zurückgeben können sie ihr neues Kind nun auch nicht. Zumindest übers Wochenende müssen sie Patrik bei sich behalten.
    Als der Junge erfährt, daß Göran und Sven schwul sind, reagiert er hysterisch. Seine abgrundtiefe Verachtung für Homosexuelle speit er den Beiden unverblümt ins Gesicht. Sven gerät daraufhin ebenfalls in Panik, er fürchtet, der Junge mit krimineller Vergangenheit könnte gewalttätig werden. Er will keine Nacht länger mit diesem schwulenhassenden Halbwüchsigen unter einem Dach verbringen.
    Göran kann mit seiner unaufgeregten, kumpelhaften Art einen behutsamen Draht zu Patrik finden. Patrik ist nämlich äußerst versiert in der Gartenarbeit, er hat im Kinderheim viel über die richtige Pflege von Pflanzen gelernt. In seinem grünen Element ist der aggressive Teenager plötzlich ganz ausgeglichen, freundlich und hilfsbereit. Doch diese Annäherung treibt einen schlimmen Keil in die Beziehung von Göran und Sven. Und als Patrik gerade beginnt, die gleichgeschlechtliche Liebe seiner Herbergsväter zu akzeptieren, findet das Jugendamt für ihn einen Platz in einer heterosexuellen Familie...

    Verkehrte Welt. Der spießige Lebensentwurf eines gut situierten schwulen Ehepaars gerät aus den Fugen durch einen homophoben Teenager. Heim- und Straßenkind Patrik mag in seinen 15 Lebensjahren genug von den Abgründen in der Schattenwelt des sexuellen Mißbrauchs gesehen haben, um sich so drastisch gegen schwule Männer in Stellung zu bringen. Auf der Suche nach einem wirklichen Zuhause erkennt Patrik aber bald, daß ihm hier eine überdenkenswerte Option offensteht. Denn Göran und Sven bieten ihm eine aufrichtige, partnerschaftliche Familie, wie er sie sonst niemals finden wird.
    Göran und Sven könnten charakterlich verschiedener kaum sein. Sie müssen durch die mit Patriks Auftauchen ausgelöste harte Krise gehen, um sich die Hörner abzustoßen. Dramatisch und überaus komisch gestaltet sich die Geburt einer Lebensgemeinschaft, wo alle drei Beteiligten sich neu erfinden müssen. (Pino DiNocchio)


    685744 UK
    Tonspur: Schwedisch
    Untertitel: E
    Länge: 103 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    685742 DE
    Tonspur: Schwedisch
    Untertitel: D
    Länge: 103 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    ©   2010 by TAMINGO Media Publishing