DER WEISSE LÖWE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    90 Min.
    687319 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    787319 DE

    Originaltitel: White Lion
    Filmlänge: DVD 85 Min. ohne Abspann
    Regie: Michael Swan
    Musik:  
    Darsteller: Jamie Bartlett, John Kani, Thabo Malema, Ayrton Loureiro, A.J. van der Merwe
    Südafrika 2010

    DER WEISSE LÖWE - White Lion

    Bei einem Löwenrudel in einem südafrikanischen Tal wird ein weißer Löwe geboren. Sein Brüderchen verliert der kleine Letsatsi schon als Baby durch einen Schlangenbiß. Verängstigt über diesen schrecklichen Vorfall trollt sich der Kleine in die Savanne. Plötzlich findet Letsatsi seine Mutter nicht mehr.
    Zur gleichen Zeit zieht aus einem Dorf der Menschenjunge Gisani los, um im Tal nach einer Heilpflanze für ein krankes Stammesmitglied zu suchen. Sein Vater schickt den Jungen, diese Aufgabe allein zu lösen. Gisani begegnet dem verlorengegangenen weißen Löwenjungen. In diesem Moment taucht dessen Mutter wieder auf. Bei Gisanis Volk gilt ein weißer Löwe als heiliges Tier, welches Glück und Wohlstand über den Stamm bringt. Gisani fühlt bei dieser ersten Begegnung, daß es seine Bestimmung ist, der Beschützer des kleinen weißen Löwen zu werden.
    Im Rudel ist der weiße Löwe wegen seines hellen Fells ein Außenseiter. Nur durch den Schutz seines liebevollen Vaters kann der Löwenjunge sich behaupten und heranwachsen. Als zwei fremde Männchen den alten Führungslöwen vertreiben und das Rudel übernehmen, müssen die anderen Männchen gehen. Letsatsi zieht nun allein umher und wandert hinauf in die Berge, denn die Verwandten akzeptieren ihn wegen seiner Farbe noch immer nicht.
    Die Zeit vergeht. Letsatsi ist nun ein ausgewachsener Löwe, und Gisani ist ein junger Mann geworden. Über die Jahre hat er stets die Spur des heiligen Tiers verfolgt. Durch sein Talent als Fährtensucher bekommt er Arbeit bei dem weißen Großwildjäger Richards. Als der von dem weißen Löwen erfährt, lädt er einen zahlungskräftigen Ausländer zur Jagd auf das seltene Tier ein. Gisani soll den Trophäenjäger zu dem weißen Löwen führen. Der junge Afrikaner ist in einer schwierigen Lage. Er kann nicht zulassen, daß der Jäger seinen Schützling tötet...

    Das Tierabenteuer erzählt in prächtigen Naturbildern das Leben des weißen Löwen von der Geburt an bis zu seiner stolzen Führerschaft eines eigenen Rudels. Vieles muß der früh auf sich allein gestellte Letsatsi durch Erfahrung lernen. Atemberaubende Tierkämpfe, wie sie auch zum Gang der Natur gehören, bilden die Höhepunkte des Dramas. Zusammen mit dem Zuschauer lernt der junge Löwe neben seinen Artgenossen die anderen Tiere der Wildnis kennen: Hyänen, Schlangen, Geparden, Krokodile, Menschen, Elefanten.
    Als das Leben des heiligen weißen Löwen Letsatsi durch die Großwildjäger bedroht ist, ergibt sich eine Wendung. Der schwarze Fährtensucher Gisani hat den Löwen immer beschützt. Doch nun kann er die Jäger nicht länger zum Narren halten. Er muß handeln. Und er bekommt unerwarteten Beistand.
    Der Gedanke, daß die wilden Tiere unsere Mitgeschöpfe sind, die wir als die mächtigste Spezies in ihrem unversehrten Lebensrecht zu respektieren und zu schützen haben, ist inzwischen von den Naturvölkern auch auf die zivilisierte Welt übergegangen. Der südafrikanische Märchenfilm mag in seiner wissenschaftlichen Realtätsferne nicht lehrreich sein - junge Raubkatzen überleben kaum, wenn sie die Jagdtechniken nicht im Sozialverband vom Muttertier erlernen - er nützt aber der positiven Mythenbildung: Die Tiere gehören zu unserer wunderbaren Welt. (Pino DiNocchio)


    687319 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover; Making of; Kevin Richardson Portrait; Fotogalerie


    787319 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover; Making of; Kevin Richardson Portrait; Fotogalerie


    ©   2011 by TAMINGO Media Publishing