MAGIC SILVER

  • Film DVD
  • deutsch + norwegisch
    83 Min.
    687591 DE
  • Film DVD
  • deutsch + norwegisch
    164 Min. / Double Feature
    687595 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + norwegisch
    87 Min.
    787591 DE

    Originaltitel: Julenatt i Blåfjell
    Regie: Roar Uthaug
    Musik:  
    Darsteller: Ane Viola Semb, Johan Tinus Lindgren, Finn Schau, Jan Gunnar Røise, Knut Walle
    Norwegen 2009

    MAGIC SILVER - Julenatt i Blåfjell

    Im Blauen Berg weit im nördlichsten Norden leben die blauen Wichtel. Das magische Silber aus dem Inneren des Bergs erzeugt jeden Tag die magische Stunde. Dann öffnet sich der Berg, und die Blauwichtel können ins Freie treten. Sie müssen zurückkehren, bevor die magische Stunde endet und der Berg sich wieder schließt. So entstehen auf der Erde Tag und Nacht. Ihr Geheimnis bewahren die Wichtel sehr sorgsam. Niemals darf ein Fremder den Blauen Berg betreten. Die Wichtelkinder lernen das alles schon früh in der Schule.
    Prinzessin Fjellrose ist ein ängstliches kleines Mädchen. Sie traut sich nicht, mit den anderen Kindern draußen zu spielen. Ihr Vater, der alte König, sieht das Ende seiner Tage gekommen. Doch Fjellrose ist noch nicht bereit, die Krone zu übernehmen. Um jedoch ihren Mut zu beweisen, und um ihren kranken Vater zu retten, wagt sich Fjellrose erstmals zu Aller Erstaunen in der magischen Stunde aus dem Berg heraus. Von den Ältesten hat sie nämlich gehört, daß es bei den Menschen ein Heilmittel für den kranken König gäbe.
    Im verschneiten Wald fällt Fjellrose mit ihrem Schlitten einem jungen vor die Füße. Es ist Dreng, der gerade König der Rotwichtel geworden ist. Die roten Wichtel wohnen in den Ritzen eines Bauernhofs. Auch der junge König ist noch unerfahren. Dreng muß sich bei seinem Volk erst noch verdient machen.
    Durch ihr unbedachtes Tun bringt Fjellrose die Rotwichtel in große Schwierigkeiten. Sie müssen vom Hof fliehen, weil der Bauer auf sie aufmerksam wurde. Fjellrose nimmt die Sippe der Rotwichtel mit in den Blauen Berg. Damit verstößt sie gegen die wichtigste Regel, niemals Fremde in den Berg zu führen.
    Fjellrose und Dreng müssen in der nächsten magischen Stunde zurück zum Hof und das wieder in Ordnung bringen, was das unvorsichtige Mädchen angerichtet hat. Dabei wird alles nur noch schlimmer. Sie bringen den Bauern auf die Spur zum Blauen Berg. Als wäre das nicht genug, will die verzweifelte Prinzessin auch noch das Geheimnis des magischen Silbers verraten. Die ganze Welt der Wichtel gerät in unvorstellbare Gefahr...

    Fjellrose ist ein wirklich ärgerlich dummes kleines Mädchen, welches alle Regeln bricht und ihr Volk dadurch an den Rand der Zerstörung bringt. Zur Strafe soll sie aus dem Blauen Berg verbannt werden. Mit mehr Glück als Verstand kann sie das Unheil rückgängig machen, das sie verursacht hat. Verdient hat sie die feierliche Wiederaufnahme bei den Blauwichteln damit nicht. Ohne die tatkräftige Mithilfe von Dreng hätte sie es auch nie geschafft. Nichtsdestotrotz macht der alte König die Augen zu und übergibt die zu vorzeitig Krone an seine kleine Tochter.
    Die Welt der Wichtel ist in diesem Märchen sehr warmherzig beschrieben. (Pino DiNocchio)



    687591 DE
    Tonspur: Deutsch / Norwegisch
    Untertitel: keine
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    687595 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Norwegisch
    Untertitel: keine
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Double Feature enthält auch "Magic Silver 2"


    787591 DE
    Tonspur: Deutsch / Norwegisch
    Untertitel: keine
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    ©   2011 / 2012 by TAMINGO Media Publishing