BUFFALO SOLDIERS 44

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    154 Min.
    688669 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    154 Min.
    788669 DE

    Originaltitel: Miracle At St. Anna
    Filmlänge: 145 Min. ohne Abspann
    Regie: Spike Lee
    Musik:  
    Darsteller: Derek Luke, Michael Ealy, Laz Alonso, Omar Benson Miller, Matteo Sciabordi, Pierfrancesco Favinom, Valentina Cervi, Sergio Albelli, John Turturro, Jan Pohl, Joseph Gordon-Levitt, John Leguizamo
    USA / Italien 2008

    BUFFALO SOLDIERS 44 - Das Wunder von St. Anna
    Miracle At St. Anna

    Ein schwarzer New Yorker Postangestellter zieht die Pistole und erschießt den vor seinem Schalter stehenden Kunden. Um das Motiv der Tat zu ergründen, müssen die Ermittler kapp 40 Jahre in die Vergangenheit blicken...
    Im Herbst 1944 belauern sich in der Toskana US-amerikanische und deutsche Kampftruppen. Die Vereinigten Staaten haben als letzte Reserve in ihrer schwarzen Bevölkerung Soldaten rekrutiert. Die Neger besitzen zwar keine Bürgerrechte im weißen Amerika, als Kanonenfutter für den Krieg in Europa sind sie Präsident Roosevelt aber gut genug. Eine solche schwarze Kampfeinheit von "Buffalo Soldiers" soll über den Fluß Serchio vorstoßen und die Wehrmacht zurückdrängen. Im Feuergefecht werden vier Männer von ihrer Kompanie getrennt. Hector, Stamps, Bishop und Train haben es geschafft, den Fluß zu überqueren. Nun befinden sie sich abgeschnitten von ihren eigenen Leuten in einem noch von Deutschen besetzten Territorium.
    Nach einer Granatenexplosion rettet Train aus einer Scheune einen italienischen Jungen. Die US-Soldaten nehmen den kleinen Angelo in ihre Obhut und bringen ihn ins nächste Dorf. Der gottgläubige Train ist entzückt von dem Kind; er hält Angelo für einen Heiligen. Der verängstigte Junge weicht nicht mehr von der Seite des imposant großgewachsenen "Schokoladenriesen".
    Die Dorfbewohner begegnen den Amerikanern mit Mißtrauen. Partisanen bringen einen gefangenen deutschen Soldaten. Nach Tagen erreicht die US-Kompanie das Dorf, gerade rechtzeitig, um es vor dem Angriff der Wehrmacht zu verteidigen. Bevor der Deutsche verhört werden kann, tötet einer der Partisanen ihn. Rodolfo will damit verhindern, daß ein schreckliches Kriegsverbrechen bekannt wird. Doch es lebt noch jemand, der die Wahrheit kennt. Der kleine Angelo wird nie vergessen, was in seinem Heimatort Sant' Anna geschah, kurz bevor er auf seiner Flucht von den Amerikanern gefunden wurde...

    Im Blickpunkt des Kriegsfilms stehen die schwarzen US-Amerikaner, die im 2. Weltkrieg kämpften und starben für ihr Land, welches sie in seinem Rassismus doch so tief verachtete. Bei den italienischen Zivilisten, die gerade versuchen sich vom Irrtum des Faschismus zu befreien, werden die Schwarzen ohne Vorurteile als Menschen aufgenommen.
    Hintergrund der Geschichte ist ein Massaker, das die SS an den Bewohnern von Sant' Anna anrichtet, nachdem ein italienischer Partisan mit den Deutschen kollaboriert und seinen Anführer verrät. Der kleine Angelo ist der einzige Überlebende, und er verdankt das einem beherzten deutschen Soldaten. So kreuzen sich Mitmenschlichkeit und Verrat, Toleranz und Bestialität in Personen aus beiden Lagern. (Pino DiNocchio)


    688669 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 154 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Deleted Scenes, Historisches Essay


    788669 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 154 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Deleted Scenes, Historisches Essay, Veteranen diskutieren mit Spike Lee; Die Erlebnisse der Buffalo Soldiers


    ©   2011 by TAMINGO Media Publishing