THOR

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    110 Min.
    689991 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    110 Min.
    689993 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    115 Min. / plus DVD
    789995 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    115 Min.
    789999 IT
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    115 Min.
    789997 FRnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Thor
    Regie: Kenneth Branagh
    Musik:  
    Darsteller: Chris Hemsworth, Tom Hiddlestone, Anthony Hopkins, Samuel L. Jackson, Natalie Portman, Stellan Skarsgård, Idris Elba, Dakota Goyo, Ted Allpress
    USA 2011

    THOR

    Zur Zeit der alten Wikinger wußten die Menschen noch, daß sie nicht allein auf der Welt sind. Finstere Wesen wie die Eisriesen bedrohten die 9 Welten. Andere Kriegerwesen kamen zu Hilfe. Nach der letzten Schlacht gegen die Eisriesen zogen sich die Asen nach Asgard zurück. Heute sind sie nur noch als Götter einer verblichenen Zeit in der Mythologie bekannt.
    Schon als Kinder träumen Odins Söhne Thor und Loki von ihren zukünftigen Heldentaten. Natürlich wollen beide einmal König werden. Der von Odin zum Thronerben gewählte Thor soll nun als junger Mann von seinem Allvater zum König ernannt werden. Genau zu dieser Zeit tauchen überraschend die Eisriesen wieder auf. Ein Verräter hat ihnen Zugang nach Asgard verschafft. Die Krönungszeremonie wird abgebrochen. Thor muß sich erst beweisen, bevor der Vater ihm die Krone gibt, so glaubt er. Gegen Odins Willen zieht der Heißsporn eigenmächtig gegen die Eisriesen los. Dadurch entfesselt er fast einen Krieg. Odin pfeift den ungehorsamen Sohn zurück und nimmt ihm zur Strafe seinen Hammer weg.
    So stürzt Thor auf die Erde. In der Wüste von New Mexico fällt er Forschern vor den Van, die dort gerade atmosphärische Störungen beobachten. Auf der Erde ist der Gott Thor ohne seinen mächtigen Hammer nur ein gewöhnlicher Mann, ein verdammt gut gebauter, findet allerdings Wissenschaftlerin Jane Foster.
    Für Thors eifersüchtigen Bruder Loki scheint in Asgard jetzt der Weg frei. Da offenbart ihm Odin seine wahre Identität: Loki ist ein Kind der Eisriesen, das als verlorenes Baby einst nach der letzten Schlacht von Odin mitgenommen und wie ein eigener Sohn aufgezogen worden war. Loki reißt daraufhin den Königsthron von Asgard an sich und läßt Allvater Odin in einen Schlaf fallen.
    Auf der Erde muß Thor derweil die Agenten des US-Geheimdiensts abhängen, die ihn verfolgen. Und er muß irgendwie seinen Hammer wieder finden. Thors wenige Getreue in Asgard beschließen, ihrem Freund zu Hilfe zu eilen. Sie begeben sich zur Erde...

    Jetzt wissen wir es. Was die Wikinger für Götter gehalten hatten, das sind eigentlich nur Völker anderer Welten, die den Weg zum Reisen zwischen den Welten kennen. Sie besitzen ein paar magische Technologien, welche den Menschen wie Zauberei vorkommen. Erst die heutige moderne Wissenschaft wurde auf die Anomalie aufmerksam, mit der sich die Brücke zwischen den Dimensionen sichtbar macht. Das in unseren Tagen tobende Bruderduell verursacht die Zerstörung der Verbindung zur Erde. Daher werden wir nach diesem Ereignis wohl wieder für lange Zeit nichts mehr von den Göttern hören.
    Das digitale Edeldesign des Fantasy Spektakels sollte nicht darüber hinwegtäuschen, daß die Charaktere einfältig sind. Zwar kämpfen sie immer noch mit Schwertern, doch haben die Götter im 21. Jahrhundert auch zu futuristischer Architektur und neuen Technologien gefunden. Aus den Studios des Comic Verlags Marvel kommt die clevere Idee für eine neue Sichtweise auf die germanische Götterwelt. Über die Brücke, die alle 9 Welten miteinander verbindet, gelangen die Asen nicht einfach nur auf die Erde, sie existieren und bewegen sich auch in verschiedenen Zeitebenen. Realisiert ist der Film in einer durchweg hochwertigen Optik.
    Im Niveau der Handlung schwankt der Film stetig zwischen cool und lächerlich. Schlechtes Schauspiel vorneweg, Sprüche klopfen und vor der Green Screen zappeln, das macht keinen großen Film. Wieso nur muß man eine plausible Fantasy Story derart mit billigen und dümmlichen Charakteren verhunzen? Thor trampelt bei den Menschen als ungeschlachter Prolet herum und gibt blöde Phrasen von sich. Bedauerlich, daß es in Hollywood das Geld für eine visuell so toll ausgestattete Produktion nur gibt, wenn die Dialoge dazu so strunzdoof sind, daß sie vom Massenpublikum aufgenommen werden.
    (Pino DiNocchio)


    689991 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Türkisch
    Untertitel: D, E, TUR
    Länge: 110 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: 4 Entfallene Szenen; "Der Weg zu den Avengers" -Featurette; Kommentar mit Regisseur Kenneth Branagh
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    689993 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Türkisch
    Untertitel: D, E, TUR
    Länge: 110 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: 4 Entfallene Szenen; "Der Weg zu den Avengers" -Featurette; Kommentar mit Regisseur Kenneth Branagh
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    789995 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 115 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Kommentar mit Regisseur; Marvel-Einstellungen: Der Berater HD; 7 Featurettes HD; Der Weg zu den Avengers HD; 11 entfernte Szenen HD; Hauptfilm auf DVD (Laufzeit: 110 Minuten); Digital Copy


    789999 IT
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 115 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Kommentar mit Regisseur; Marvel-Einstellungen: Der Berater HD; 7 Featurettes HD; Der Weg zu den Avengers HD; 11 entfernte Szenen HD


    789997 FR
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 115 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Kommentar mit Regisseur; Marvel-Einstellungen: Der Berater HD; 7 Featurettes HD; Der Weg zu den Avengers HD; 11 entfernte Szenen HD


    ©   2013 by TAMINGO Media Publishing