WITCHING & BITCHING

  • Film DVD
  • deutsch + spanisch
    110 Min.
    691849 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + spanisch
    114 Min.
    791849 DE

    Originaltitel: Las brujas de Zugarramurdi
    Filmlänge: BD 109 Min. ohne Abspann
    Regie: Álex de la Iglesia
    Musik: Joan Valent
    Darsteller: Hugo Silva, Mario Casas, Gabriel Angel Delgado, Pepón Nieto, Macarena Gómez, Carolina Bang, Terele Pávez, Carmen Maura, Javier Botet
    Spanien 2013

    WITCHING & BITCHING - Las brujas de Zugarramurdi

    José besteht seit der Scheidung von seiner Frau akribisch auf jedem einzelnen Tag, den er vereinbarungsgemäß mit seinem Sohn Sergio verbringen darf. Auch wenn es der Tag ist, an dem der notorisch mittellose Papa mit seinen Kumpels einen Raubüberfall begeht. Der Bengel wird einfach mitgenommen. Als illustre Gestalten verkleidet erbeuten José und Antonio in einem Goldladen eine Kiste voller verpfändeter Eheringe.
    Auf der Flucht in einem gekaperten Taxi Richtung Grenze müssen die Gangster die berüchtigte Stadt Zugarramurdi passieren. Dort herrscht ein Clan menschenfressender Hexen, die in einem rituellen Sabbat nach der Übernahme der Weltherrschaft trachten. Der kleine Sergio ist der auserwählte Junge, der den männerhassenden Hexen durch ein Opfer zur absoluten Macht verhelfen soll. Davon ahnt José noch nichts, als er sich in Eva, die Enkeltochter der alten Oberhexe, verliebt...

    Farbenfroh am Tag und schattig in der Nacht zelebriert die freche Horrorshow "Witching & Bitching" einen vergnüglichen Filmabend. Álex de la Iglesia, der Punk unter den spanischen Horrofilmern, legt in seinen parodistischen Anarcho-Trash Streifen immer noch eine Schippe drauf. Irrwitzige Figuren, wie aus einem Comicheftchen entsprungen, mischen die absurde Szenerie mit roher Gewalt aus dem Arsenal der Splatter-Kiste auf.
    Schrill und herrlich überzogen umschwirren sich die Geschlechter im ewigen Widerstreit. In Zugarramurdi ist das keine Frage: Gott ist eine Frau, und auch der Teufel hat keinen Schwanz. Das Matriarchat der Hexen braucht nur noch ein männliches Kind für seine finsteren Pläne. Für den 10jährigen Sergio wird die Stadt der Hexen zum Höllenschlund. José paktiert mit der abtrünnigen Eva im Kampf gegen die Hexenfamilie, während seine eilends angereiste Ex sich berauscht mit den kannibalistischen Weibsmonstern verbündet. Das opulente Spektakel um den Jungen wird zur alptraumhaften Metapher für das Gezerre der zerstrittenen Eheleute um das Sorgerecht.
    (Pino DiNocchio)



    691849 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Spanisch
    Untertitel: D, NL
    Länge: 110 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, 3 Featurettes: Die Geschichte, Die Darsteller, Der Überfall


    791849 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Spanisch
    Untertitel: D, NL
    Länge: 114 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, 3 Featurettes: Die Geschichte, Die Darsteller, Der Überfall


    ©   2014 / 2015 by TAMINGO Media Publishing