ALFIE DER KLEINE WERWOLF

  • Film DVD
  • deutsch + niederländisch
    90 Min.
    692461 DE

    Originaltitel: Dolfje Weerwolfje
    Filmlänge: DVD 85 Min. ohne Abspann
    Regie: Joram Lürsen
    Musik:  
    Darsteller: Ole Kroes, Maas Bronkhuyzen, Remko Vrijdag, Kim van Kooten, Joop Keesmaat, Trudy Labij, Nick Geest
    Niederlande 2011

    ALFIE DER KLEINE WERWOLF - Dolfje Weerwolfje

    Zwischen sich und seinen kleinen Bruder läßt Timmie nichts kommen. Auch wenn Dolfje als Findelkind in die Familie gekommen war, Timmie liebt den blonden Bengel abgöttisch. Tapfer beschützt er ihn vor den gemeinen Attacken des Schulrabauken Nico.
    In der Nacht zu seinem 7. Geburtstag widerfährt Dolfje etwas Gruseliges. Unter dem Vollmond verwandelt sich der kleine Junge in ein pelziges Wesen. Timmie weiß gleich, was das zu bedeuten hat. Sein Brüderchen wird zu einem wahrhaftigen Werwolf. Jetzt herrscht höchste Alarmstufe für den Hühnerstall der Nachbarin.
    Am Morgen ist der Spuk vorbei. Doch in jeder Vollmondnacht trollt sich Dolfje fortan als kleiner Wolf durch die Stadt. Timmie ist hell begeistert von der Natur seines Bruders, die sie mit allen Tricks geheim halten müssen. In Wolfsgestalt wird Dolfje dem Fiesling Nico eine Lektion erteilen. Nico ist bald nicht der einzige, der aufgeregt von der Sichtung eines Wolfs berichtet.
    Nun bereiten die Schüler ausgerechnet das Stück "Peter und der Wolf" als Theateraufführung vor. Unterdessen verfolgt Dolfje eine Spur, die ihm vielleicht etwas über seine Herkunft verrät..
    .

    Das ist aber ein süßes Wölfchen. Nicht nur Timmie ist überzeugt, daß Dolfje der liebste Werwolf der Welt ist. Der kleine Darsteller Ole Kroes im Fellkostüm mit spitzen Ohren ist in fließendem Übergang mit einer animierten Figur kombiniert, welche auf allen Vieren sprintet. Der kleine Wolf sieht mehr nach Kuscheltier aus, damit ist der märchenartige Film auch für kleine Kinder geeignet.
    "Niemand ist normal! Normal ist langweilig!" findet Timmie und bringt damit die Botschaft des Films auf den Punkt. Dolfje muß lernen, mit seiner Besonderheit zu leben, und alle anderen müssen das auch. Timmie macht den Anfang. Der kluge Junge ist von Beginn an unvoreingenommen. Für den ängstlichen, zierlichen Bruder ist er der beste Freund, der ihm hilft, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen. (Pino DiNocchio)



    692461 DE
    Tonspur: Deutsch / Niederländisch
    Untertitel: keine
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    ©   2014 by TAMINGO Media Publishing