BURG SCHRECKENSTEIN

  • Film DVD
  • deutsch
    88 Min.
    692599 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch
    93 Min.
    792599 DE

    Originaltitel: Burg Schreckenstein
    Regie: Ralf Huettner
    Musik:  
    Darsteller: Maurizio Magno, Chieloka Nwokolo, Benedict Glöckle, Caspar Kryzsch, Eloi Christ, Henning Baum, Sophie Rois, Alexander Beyer, Nina Goceva, Mina Rueffer, Paula Donath, Jana Pallaske, Harald Schmidt
    Deutschland 2016

    BURG SCHRECKENSTEIN

    Eine wahrhaftige alte Burg ist nicht der schlechteste Standort für ein Internat. Das wird auch Stefan schnell klar, der als Scheidungskind ungefragt nach Burg Schreckenstein abgeschoben wird. Schon bald ist der elfjährige Stefan ein so echter "Schreckie", daß er gar nicht wieder fort möchte.
    Neben dem ziemlich experimentellen Unterricht, der antiautoritären Pädagogik des Rex und ritterlichen Freizeitaktivitäten beschäftigt die Jungs von Burg Schreckenstein hauptsächlich der Kleinkrieg mit den Hühnern im benachbarten Mädcheninternat Schloß Rosenfels, das auf der anderen Seite des Sees liegt. Ein gar zu heftiger Streich hat zur Folge, daß die Mädchen und ihre strenge Direktorin für einige Zeit bei den Jungen in der Burg einquartiert werden müssen. Mädchen und Jungs unter einem Dach. Da kann das bevorstehende Burgfest ja heiter werden...

    Über den stereotypen Geschlechterkampf "Mädchen gegen Jungs" kommt der deutsche Kinderfilm wohl nie hinaus. Die Turbulenzen im Internat Burg Schreckenstein sorgen mit teilweise unappetitlichen Pennälerstreichen für kurzweilige Unterhaltung ohne tiefgreifendere Inhalte. Stefan erkennt immerhin, daß Familie nicht das einzige soziale Netz ist, in dem ein Mensch Geborgenheit findet. Den Lebensmittelpunkt sieht der Junge bei seinen neuen Freunden vom Rittergeheimbund: Ottokar, Mücke, Strehlau und Dampfwalze. Das sollte Kindern in ähnlicher Lage ermutigen, nicht allzu sehr an den Eltern zu hängen, wenn diese keine funktionierende Familie mehr zu bieten haben.
    Hauptdarsteller Maurizio Magno war als Nesthäkchen in der TV-Serie "Herzensbrecher - Vater von vier Söhnen" einem größeren Publikum bekannt geworden. Auf der Burg Schreckenstein macht Maurizio eine sympathische Blitzkarriere. Ganz unerschrocken erobert sich seine Figur Stefan als Neuer seinen Platz unter den Mitschülern. Selten kommt es vor, daß wie hier auch die erwachsenen Rollen hervorragend geschrieben und besetzt sind. Nebenbei taucht Komiker Harald Schmidt als schrulliger Burggraf auf. (Pino DiNocchio)



    692599 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 88 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Audiodeskription, Making Of, Interviews, B-Roll, Entfallene Szenen


    792599 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Audiodeskription, Making Of, Interviews, B-Roll, Entfallene Szenen


    ©   2016 / 2017 by TAMINGO Media Publishing