GANZ WEIT HINTEN

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    99 Min.
    693421 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    103 Min.
    793427 UK
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    103 Min.
    793421 DE

    Originaltitel: The Way, Way Back
    Filmlänge: BD 94 Min. ohne Abspann
    Regie: Nat Faxon, Jim Rash
    Musik:  
    Darsteller: Liam James, Sam Rockwell, Toni Collette, Steve Carell, River Alexander, Allison Janney, AnnaSophia Robb, Rob Corddry, Amanda Peet, Zoe Levin, Adam Riegler, Maya Rudolph, Nat Faxon, Jim Rash
    USA 2013

    GANZ WEIT HINTEN - The Way, Way Back

    Insekten sind klüger als Säugetiere: Sie haben den Kokon erfunden, in dem sie sich während des Reifungsprozesses zurückziehen. Pubertierende Menschenjungen verfügen über so eine praktische Schutzhülle nicht. Teenager Duncan ist der ätzenden Welt hilflos ausgesetzt.
    Der schüchterne 14jährige schmollt, weil der den Sommer mit der geschiedenen Mutter, ihrem blöden neuen Freund Trent und dessen arroganter Tochter Steph in einem Ferienhaus am Strand verbringen muß. Seit Jahren treffen sich dort die gleichen Familien. Die Erwachsenen sind eine eingespielte Clique. Sie feiern zusammen Party zu Land und zu Wasser. Es wird freizügig über Sex geredet. Fremdgehen, Affären, Eifersuchtsszenen, Kiffen - als wären sie alle selbst noch Teenager. Überall gute Laune auf Kommando, wer nicht mitmacht, gilt als Muffel. Dazu nerven die ständigen Sticheleien von Trent, der sich einbildet, für den Sohn seiner Freundin den Ersatzvater spielen zu müssen. Duncan fühlt sich komplett verloren wie auf einem fremden Planeten.
    Duncan ist vor allem von seiner Mutter enttäuscht, er fühlt sich im Stich gelassen, weil sie nur an sich selbst denkt. Also setzt er sich von der ätzenden Pseudofamilie ab und sucht eine Rückzugsmöglichkeit. Im Spaßbad "Water Wizz" findet der Junge einen väterlichen Kumpel im dem flippigen Bademeister Owen. Er kriegt sogar einen Ferienjob in der Vergnügungsanlage. Dort die Tage zu verbringen ist auf alle Fälle besser als sich von dem verlogenen Trent und seiner Gesellschaft aufziehen zu lassen. Owen ist ein durchgeknallter Sprücheklopfer, aber er ist auch ein Experte im Umgang mit heranwachsenden Jungen, die unter ihrer Unerfahrenheit leiden. Im Spaßbad geht Duncan durch die Schule des Lebens...

    Ein Junge muß tun, was ein Junge tun muß. Nach dieser Devise packt Duncan es an, seinen eigenen Weg zu gehen. Bei Susanna, der Tochter der aufgedrehten Ferienhausnachbarin Betty, hat er mit seinem peinlichen Gestammel sowieso keine Chance, ärgert Duncan sich über sich selbst. Und mit Bettys schielendem Sohn Peter spielen zu müssen, ist eine Horrorvorstellung.
    Familie und Partnerschaft werden zur Karikatur. Was die Erwachsenen hier vorleben, ist so daneben, daß für einen Jugendlichen die Radikalverweigerung die einzige vertretbare Option bleibt. Vielleicht ist das auch die Erklärung, weshalb Duncan so zugeknöpft ist, daß er am Strand und sogar im Schwimmbad angezogen bleibt. In dem Alter werden bei zurückgezogenen Jungen mit Entwicklungsproblemen die Klamotten gern als letzte Schutzhülle, als Ersatz-Kokon empfunden.
    Jungdarsteller Liam James war als kleiner Noah Curtis in Emmerichs Weltuntergangsspektakel "2012" einem weltweiten Publikum bekannt geworden. In der Coming-of-age Komödie ist er der verschlossene Teenager, aus dessen rätselhaftem Benehmen niemand schlau wird. Doch keine Sorge, das ist alles ganz normal. Jungs brauchen eben ihren Kokon. Owen versteht das nur zu gut. Er hatte sich einst aus einer ähnlichen Lage freigestrampelt. (Pino DiNocchio)



    693421 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch
    Untertitel: D, E, F
    Länge: 99 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Hinter den Kulissen des Films, Entfallene Szenen


    793427 UK
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch / Tschechisch / Ungarisch / Thailändisch
    Untertitel: D, E + 16 weitere
    Länge: 103 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Die Entstehung des Films, Hinter den Kulissen des Films, Entfallene Szenen


    793421 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch / Tschechisch / Ungarisch / Thailändisch
    Untertitel: D, E + 16 weitere
    Länge: 103 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Die Entstehung des Films, Hinter den Kulissen des Films, Entfallene Szenen


    ©   2014 by TAMINGO Media Publishing