WINNETOUS SOHN

  • Film DVD
  • deutsch
    88 Min.
    694179 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch
    92 Min.
    794179 DE

    Originaltitel: Winnetous Sohn
    Regie: André Erkau
    Musik:  
    Darsteller: Lorenzo Germeno, Tristan Göbel, Alice Dwyer, Christoph Letkowski, Uwe Ochsenknecht, Armin Rohde, Claas Schroeder
    Deutschland 2015

    WINNETOUS SOHN

    Mit Leib und Seele ist der dicke Max ein Indianerhäuptling, wie er in den beliebten Romanen von Karl May beschrieben ist. Im Indianercamp in den Ferien ist der mutige Indianerexperte unangefochtener Anführer der Kindertruppe. Nur einer der Teilnehmer ist überhaupt nicht vom Programm überzeugt. Morten ist ein kleiner Finsterling, der wider Willen von seinen Eltern in dieses alberne Kinderlager gesteckt wurde. Max hat von Anfang an das untrügerische Gefühl, daß dieser einsame Wolf geradezu für das Indianersein geboren wurde. Morten weiß das nur noch nicht.
    Die Nachricht, daß bei den Proben zu den Karl May Festspielen der Darsteller von Winnetous Sohn vom Pferd gefallen ist und nun dringend ein Nachwuchsschauspieler als Ersatz gesucht wird, elektrisiert Max im Tipi wie der Schnellzug und die Windkrafträder am Rand der idyllischen Wiese. Max hält sich für den einzigen und perfekten Kandidaten. Er wettet mit Morten, daß er die Rolle als Winnetous Sohn bekommt. Ein fettwanstiges, brillentragendes, klugscheißendes Riesenbaby soll auf der Bühne einen edlen Indianersohn darstellen?
    Mit seinem unerschütterlichen Selbstbewußtsein ergattert der Zehnjährige trotz einiger Handicaps beim Casting den begehrten Part. Er hat zwei Wochen Zeit, sich auf die Auftritte vorzubereiten. Morten muß die Wette einlösen und seinen neuen Freund trainieren. Außerdem spannt Max seinen Vater als Trainer ein. Nebenbei verfolgt Max nämlich das Ziel, seine getrennten Eltern wieder zu vereinen...

    Das Bemühen, die Eltern wieder zusammenzubringen, ist das Hauptmotiv von der Geschichte. Der Indianer-Tick bildet den Hintergrund dafür. "Winnetous Sohn" liegt ganz in der unsäglichen Tradition des deutschen Kinderfilms der 2000er Jahre, einfach aufgesetzt und albern zu sein. Was das hier noch etwas rausreißt, ist die starke Performance der beiden Kinderdarsteller. (Pino DiNocchio)


    694179 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 88 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Audiodeskription, Making Of, Spotlights, Featurettes, Musikvideo


    794179 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 92 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Audiodeskription, Making Of, Spotlights, Featurettes, Musikvideo


    ©   2015 / 2016 by TAMINGO Media Publishing