FRIEDRICH UND FRIEDERIKE (TV 1985)

  • Film DVD
  • deutsch
    225 Min.
    694201 DE

    Originaltitel: Friedrich und Friederike
    Regie: Alexander von Eschwege
    Musik:  
    Darsteller: Olaf Biskup, Simone Molde, Dieter Prochnow, Beate Abraham, Detlev Redinger, Christine Reinhold, Michael Engel
    Deutschland (West) 1985

    FRIEDRICH UND FRIEDERIKE (TV 1985)

    Friedrich "Fritz" Lodemann und Friederike "Rieke" Meister, zwei 15jährige Teenager aus einer Arbeitersiedlung am Rande Dortmunds, sind seit Jahren miteinander befreundet. Mit der Zeit stellen sie jedoch fest, daß sie langsam erwachsen werden und Gefühle füreinander entwickeln. Dies wirkt sich auf ihre freundschaftliche Beziehung aus.

    Die DVD enthält alle 9 Folgen der für den WDR produzierten TV-Serie:

    1. Das Bad
    Friedrich und Friederike brechen zu einem nächtlichen Angelausflug auf. Beim Angeln auf einem zugefrorenen See bricht Friederike jedoch plötzlich ein und wird von Friedrich gerettet. Um sie vor dem Erfrieren und einer Lungenentzündung zu schützen, begeben sich beide zum Lodemannschen Gartenhaus, wo Friedrich die nassen Kleider trocknet. Dabei geht er Friederike an die Wäsche und offenbar zu weit…
    2. Die schöne Unbekannte
    Jeckenzeit im Pott. Während es Friedrich zum Fasching zieht, muß Rieke mit ihren Eltern den Karnevalsumzug in der Stadt ansehen. Doch insgeheim läßt sie sich von ihrer Tante Erna ein Haremsdamenkostüm nähen, um so ausstaffiert dann doch bei der Feier aufzukreuzen. Beim Anblick der mysteriösen Dame ist Fritz sofort Feuer und Flamme...
    3. Tagesausflug
    Während einer Klassenreise zur Ruhrquelle schmollt Friederike, da Friedrich lieber mit der mannstollen Rita turtelt. Dies führt zu einem Streit, wonach Rieke enttäuscht davonläuft. Als ihr Verschwinden bemerkt wird, machen sich Fritz und sein Lehrer Gruber auf die Suche nach dem Mädchen, das sich inzwischen den Fuß verstaucht hat…
    4. Die Reifenpanne
    Nach einem Ausflug per Fahrrad müssen Friedrich und Friederike wegen eines Plattens an Riekes Vorderrad stoppen. Fritz repariert den Schaden, während Rieke die Gelegenheit nutzt, um im Wald spazieren zu gehen. Aus Rache für die "Sklavenarbeit" kettet Friedrich daraufhin ihr Rad an einen Baum und verschwindet…
    5. Die Nachtwache
    In der Laubenkolonie, wo auch Fritz und Riekes Eltern ihre Datschen haben, gehen Einbrecher um. Um diesen aufzulauern und bei Gelegenheit das Handwerk zu legen, übernachten beide heimlich in den Gartenhäuschen. Bald jedoch tauchen die Diebe tatsächlich auf, und Fritz und Rieke identifizieren einen als Parzellennachbarn…
    6. Die Baustelle
    Spätestens nach einer Schulstunde mit einem Berufsberater steht für Friedrich fest, daß er Kranführer werden will. Zu diesem Zweck schaut er sich bei einem solchen auf einer nahe gelegenen Baustelle um und darf den Kran sogar bedienen. Um Friederike ihren Geburtstagswunsch zu erfüllen, soll er sie heimlich mit dem Kran hochziehen. Als er dies ablehnt und von Rieke als feige verspottet wird, klettert Fritz das Gerüst hinauf...
    7. Unverhoffter Reichtum
    Beim Spaziergang durch den Wald entdecken Friedrich und Friederike einen Mann, welcher ein Paket versteckt. Sie holen es aus dem Versteck und entdecken einen Karton mit mehreren zehntausend D-Mark. Zwischen beiden entbrennt Streit, was sie wohl mit dem Geld machen würden. Am Ende liegt vor jedem ein gleichgroßer Haufen, als Vater Lodemann in die Szene platzt…
    8. Die Umleitung
    Es weihnachtet im Ruhrgebiet. Um nach Baumaßnahmen dem Autoverkehr in ihrer Siedlung auch weiterhin Einhalt zu gebieten, entwickeln Fritz und Rieke einen Plan: Sie wollen eine Straßensperre errichten. Doch das bringt nur Probleme: Friedrichs Rad bricht zusammen, und sein Vater rammt einen Porsche - womit Fritz einen neuen Drahtesel als Weihnachtsgeschenk wohl abschreiben kann.
    9. Katzenfund
    Eine von Rieke mit nach Hause genommene Katze ist der Stein des Anstoßes für groß angelegte Zwistigkeiten zwischen Friedrich und Friederike. Erst als das Kätzchen wieder verschwunden ist, finden beide erneut zueinander… (Covertext)


    694201 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 225 Min.
    Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
    Extras:  


    ©   2009 by TAMINGO Media Publishing