NOAH

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    132 Min.
    694451 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    138 Min.
    794459 DE

    Originaltitel: Noah
    Regie: Darren Aronofsky
    Musik: Clint Mansell
    Darsteller: Russell Crowe, Jennifer Connelly, Anthony Hopkins, Douglas Booth, Logan Lerman, Leo McHugh Carroll, Emma Watson, Ray Winstone, Kevin Durand, Gavin Casalegno, Nolan Gross, Dakota Goyo
    USA 2014

    NOAH

    In der Morgendämmerung der Menschheit war der Schöpfer fürchterlich unzufrieden mit seinem Werk. Erzürnt wandte er sich von den Menschen ab, weil sie nicht gehorchten und sich gegenseitig töteten. Jene Engel, welche den Menschen trotz deren bösen Treibens zu Hilfe eilten, strafte er, indem er sie auf die Erde verbannte und sie zu finsteren, steinernen Wesen werden ließ.
    Was von der Welt übrig blieb, nachdem die Menschen sie mit Gier und Krieg zerstört hatten, war eine trostlose Wüste. Dort erhält eines Tages ein Mann namens Noah vom Schöpfer eine Botschaft. An Noah ergeht der Auftrag, ein gigantisches Schiff zu bauen, in dem alle unschuldigen Tiere Zuflucht fänden. Denn der Herr beabsichtigt, die Menschheit mit einer Sintflut vom Angesicht der Erde zu vertilgen.
    Noah und seine Familie fliehen vor den kriegerischen Menschenmassen in die Einöde. Schutz und Hilfe bekommen sie von den steinernen Wesen. Noahs Großvater Methusalem, ein alter Einsiedler, wacht von seinem Berg aus über den Bau der Arche. Es dauert so viele Jahre, daß in der Zeit Noahs Söhne, die Knaben Sem und Ham und der neugeborene Jafet groß werden.
    Als dann die Tiere herbeieilen, von jeder Art ein Paar, da sind Noahs Söhne verbittert, weil sie keine Frauen haben. So werden alle Tiere gerettet werden, und die Menschen werden aussterben. Das ist ein hartes Los für die Jungs. Noah ist es, der diese Entscheidung trifft, denn er weigert sich standhaft, weitere Menschen in die Arche zu lassen. Das Land ertrinkt in der Flut und mit ihm alles Leben. Doch das Leben findet immer einen Weg...

    Epische religiöse Mythen von der Urzeit der Welt sind fast immer Geschichten von kriegerischen, zerstörerischen Machtkämpfen zwischen selbstsüchtigen Wesen. Ob Götter oder Menschen, das macht keinen Unterschied, sind doch Erstere nichts weiter als eine imaginäre Selbstreflexion Letzterer.
    Die düstere Apokalypse, frei interpretiert nach einer Geschichte aus der kultischen Märchensammlung des Alten Testaments, zeichnet Noah als grausamen Erfüllungsgehilfen eines massenmörderischen Plans. Noah ist kein besserer Mensch. Er ist nur der Disziplinierteste, um die brutale Aufgabe durchzuführen. Selbst seine eigene Familie schickt dieser kaltblütige Mann in den Tod. Doch gegen das Todesurteil erhebt sich Widerstand. Der Film wächst sich zu einem Familiendrama aus. Die biblische Figur Noah mutiert zum Psychopathen.
    Der Soundtrack liefert triumphale Musikbögen mit feierlichen Passagen, in denen die monumentale Größe der Erzählung vom Schicksal der Welt mit einem akustischen Flächenbeben erfahrbar wird. (Pino DiNocchio)



    694451 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Türkisch
    Untertitel: D, E, TUR
    Länge: 132 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    794459 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 138 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Island: unglaubliche Schönheit, Der Außenaufbau der Arche: ein Kampf um 300 Ellen, Das Innere der Arche: zwei von jeder Art


    ©   2014 / 2016 by TAMINGO Media Publishing