BIBI BLOCKSBERG

  • Film DVD
  • Kinofilm 2002
    deutsch
    102 Min.
    695419 DE
  • Film DVD
  • Geheimnis der blauen Eulen
    deutsch
    114 Min.
    695429 DE

    | Kinofilm 2002 | Das Geheimnis der blauen Eulen |


    Originaltitel: Bibi Blocksberg
    Regie: Hermine Huntgeburth
    Musik:  
    Darsteller: Katja Riemann, Corinna Harfouch, Ulrich Noethen, Sidonie von Krosigk, Maximilian Befort
    Deutschland 2002

    BIBI BLOCKSBERG

    Der Nachwuchshexe Bibi und ihrem Besen Kartoffelbrei steht ein großer Tag bevor. Bei einer feierlichen Zeremonie auf dem Blocksberg soll ihr als Auszeichnung für ihre mutige Rettung zweier Kinder aus einem brennenden Haus vorzeitig die Hexenkugel verliehen werden. Weil die Hexe Rabia aus boshaftem Neid bei der Übergabe Bibis Kugel fallen läßt, sodaß sie zerspringt, muß sie auf Geheiß der Oberhexe Walpurgia ihre eigene Kugel hergeben und zur Strafe in die Verbannung gehen. Da Rabia aber die geheime Hexenformel für das Jugendelixier, das sie gestohlen hat, in der Kugel versteckt hat, muß sie sie nun unbedingt zurückbekommen.
    Bibis Schulkamerad Florian soll für ein paar Tage bei Blocksbergs wohnen, solange sein Vater verreist ist. Nachdem er unerlaubt die Kugel mit in die Schule nimmt und sie so in große Gefahr bringt, ist Bibi furchtbar sauer und will von Flo nichts mehr wissen. Nun schleicht sich Rabia als Streifenhörnchen bei Familie Blocksberg ein und tut alles, um an ihre Kugel heranzukommen. Sie ruiniert Papa Blocksbergs Arbeit in dessen Firma und verursacht damit einen Skandal. Natürlich macht man die Hexerei in seiner Familie dafür verantwortlich. Bibi und ihre Mutter treffen eine schwere Entscheidung: Sie schwören der Hexerei ab!
    Genau das war Rabias Absicht. Wenn die beiden das Hexen aufgeben, kann sie ihre alte Kristallkugel wieder bekommen. Als Bibi in letzter Sekunde die üble Intrige von Rabia aufdeckt, muß sie handeln. Nun zeigt sich auch, wer ihre Freunde sind. Vergessen ist der Streit, Flo steht ihr bei...

    Bibi Blocksberg ist den meisten wohl als populäre Figur von zahllosen Kinderhörspielcassetten bekannt. Im Schlepptau des Harry Potter Hypes hat man auch die Bibi fürs Spielfilmformat ausgeschlachtet. Das ist ein spaßiger Kinderfilm geworden. Für Erwachsene ist das zu schmalspurig, aber für die Kleinen, denen die Harry Potter Filme noch zu schwer und zu düster sind, geht das in Ordnung. Lehrreiches gibt es hier allerdings nicht. (Pino DiNocchio)



    Originaltitel: Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
    Regie: Franziska Buch
    Musik:  
    Darsteller: Katja Riemann, Corinna Harfouch, Sidonie von Krosigk, Marie Luise Stahl, Ulrich Noethen, Frederick Lau, Elisa Becker, Anna Sommavilla
    Deutschland 2004

    BIBI BLOCKSBERG UND DAS GEHEIMNIS DER BLAUEN EULEN

    Wegen schlechter Schulnoten muß Hexenkind Bibi in den Ferien nachsitzen. Statt Abenteuern mit ihren Freunden nachzugehen, wird sie im Schloßinternat Altenberg eingekerkert. Dort verknallt sich gleich David in sie, und ihre beste Freundin wird die querschnittsgelähmte Elea. Das Mädchen ist seit dem Autounfall, bei dem ihre Eltern starben, im Rollstuhl. Bibis Zimmergenossin Carina ist hingegen eine unausstehliche intrigante Zicke, die auf Britney Spears steht!
    Bibi erfährt von dem magischen blauen Eulenstaub, welcher Heilkräfte besitzt. Die blauen Eulen leben nicht mehr, aber es soll noch einen letzten Rest des blauen Eulenstaubs existieren, und zwar versteckt im Labyrinth direkt unter dem Schloß Altenberg! Damit könnte Eleas Lähmung geheilt werden, glaubt Bibi. Doch die beiden Mädchen sind nicht allein bei ihrer Suche nach dem Eulenstaub. Die Hexe Rabia ist aus dem Gruselmoor entflohen, wohin sie zur Strafe verbannt worden war, weil sie Bibis Hexenkugel zerbrochen hatte. Gut getarnt schleicht sich Rabia im Internat Altenberg ein. Um ihre Hexenkraft wieder aufzuladen, muß Rabia eine andere Hexe anzapfen. Bibi geht ihr auf den Leim, viel zu spät merkt sie, daß sie es mit ihrer Erzfeindin zu tun hat...

    Bei der Fortsetzung fehlt wie so oft der Charme des Neuen, weil man die Hexenwelt von Bibi Blockberg nun vom ersten Film schon kennt. Auch dieser Teil kann wirklich nur jüngere Kinder unterhalten. (Pino DiNocchio)




    695419 DE - Kinofilm
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 102 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Audiokommentar, Interviews, Making Of, Extra-Szenen, Videoclip, Kinotrailer


    695429 DE - Geheimnis der blauen Eulen
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 114 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Interviews, Making Of - Hinter den Kulissen, nicht verwendete Szenen, Videoclip zur Hitsingle "Verhext", Kinotrailer


    ©   2005 / 2007 by TAMINGO Media Publishing