HÜTER DER ERINNERUNG

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    697187 CH
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    697189 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    97 Min.
    797187 CH
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    97 Min.
    797189 DE

    Originaltitel: The Giver
    Filmlänge: BD 89 Min. ohne Abspann
    Regie: Phillip Noyce
    Musik:  
    Darsteller: Brenton Thwaites, Jeff Bridges, Meryl Streep, Alexander Skarsgård, Katie Holmes, Odeya Rush, Cameron Monaghan, Taylor Swift
    USA 2014

    HÜTER DER ERINNERUNG - The Giver

    In der perfekten Zukunft ist das Leben jedes Gemeinschaftsmitglieds von der ersten Körperzelle an organisiert. Jedem Schulabgänger wird vom Rat der Ältesten ein Beruf zugewiesen. Eine Wahl gibt es nicht. Fragen gibt es auch nicht.
    Jonas erhält keinen Beruf. Der smarte Teenager ist für eine ganz besondere Aufgabe auserwählt. Er wird Hüter der Erinnerung. In einem abgeschotteten Haus wird der 16jährige von seinem Mentor in die ungeheuerlichen Geheimnisse des Wissens eingeweiht. Alle kulturellen, sozialen, emotionalen und sinnlichen Erfahrungen aus der Vergangenheit der Menschheit sind hier aufbewahrt. Jonas erfährt, daß die Welt nicht immer so eindimensional war, wie er sie kennt. Das Leben bestand aus einer unendlichen Vielfalt von Farben, Gefühlen, Schönheit, Freiheit - aber auch Gewalt, Krieg, Schmerz und Unvollkommenheit. Das alles kennen die Menschen nicht mehr, weil es durch tägliche Injektionen unterdrückt wird.
    Jonas setzt die Droge heimlich ab, um für das Erleben von Gefühlen empfänglich zu sein. Seine überwältigenden Erkenntnisse möchte er mit seinen zwei besten Freunden aus der Schulzeit teilen. Aber Asher und Fiona wollen damit nichts zu tun haben. Jonas ist allein mit der mutigen Absicht, die Verlogenheit des perfekten Gesellschaftssystems zu entlarven. Der Schlüssel dazu ist das Baby Gabriel, in dem Jonas einen Seelenverwandten spürt...

    Zu den Klassikerthemen der politisch-philosophischen Science Fiction Literatur gehört das hermetisch abgeschlossene Gesellschaftssystem der totalen Kontrolle über das entindividualisierte Mitglied.
    Im visuellen Stil der Gesellschaftssatire "Pleasantville" setzt Regisseur Phillip Noyce die geschönte Einheitswelt in schwarzweiße Bilder und fügt farbige Elemente sukzessive ein, wie den Akteuren die Existenz einer Welt außerhalb ihrer geschützten Hemisphäre bewußt wird. Wissen ist Macht - dieses universelle Grundprinzip entdeckt hier auch der mutige jugendliche Held. (Pino DiNocchio)



    697187 CH
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Featurette, entfallene Szene


    697189 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Featurette, entfallene Szene


    797187 CH
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 97 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Featurette, entfallene Szene


    797189 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 97 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Featurette, entfallene Szene


    ©   2014 / 2017 by TAMINGO Media Publishing