SEBASTIAN UND DIE FEUERRETTER

  • Film DVD
  • deutsch + französisch
    93 Min.
    697327 CH
  • Film DVD
  • deutsch + französisch
    93 Min.
    697329 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + französisch
    97 Min.
    797327 CH
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + französisch
    97 Min.
    797329 DE

    Originaltitel: Belle et Sébastien 2 - L'aventure continue
    Filmlänge: BD 92 Min. ohne Abspann
    Regie: Christian Duguay
    Musik:  
    Darsteller: Félix Bossuet, Tchéky Karyo, Margaux Châtelier, Thierry Neuvic, Urbain Cancelier, Jeffrey Noel
    Frankreich 2015

    BELLE & SEBASTIAN 2: SEBASTIAN UND DIE FEUERRETTER
    Belle et Sébastien 2 - L'aventure continue

    Nicht nur die Murmeltiere ziehen die Köpfe ein, wenn Sébastien mit seiner riesigen weißen Hündin Belle über Stock und Stein der südfranzösischen Alpenhänge pflügt. Der alte Bergbauer César, der den verwaisten Jungen bei sich aufzieht, läßt ihm die Freiheit, denn er weiß, die Schulbank ist nichts für den vitalen, naturverbundenen Bengel. Nur für einen besonderen Tag macht sich Sébastien schick: Césars Nichte Angélina wird zu Besuch erwartet. Dann die Schreckensnachricht: Das Flugzeug ist in den Bergen abgestürzt und ausgebrannt. Von den Passagieren fehlt jede Spur. Nur ein Mann kann jetzt bei der Suche nach den Vermißten schnell helfen. Es ist der Bergpilot Pierre mit seinem alten Flieger. Der ist nichts weniger als Sébastiens Vater. Sébastiens Mutter war gleich nach dessen Geburt gestorben. Von dem Kerl, der seine schwangere Frau damals sitzen ließ, wollen César und Sébastien eigentlich nichts wissen, doch sie haben keine andere Wahl als ihn um Hilfe zu bitten. Schließlich weiß Pierre ja nicht, daß er einen Sohn hat, und das soll auch so bleiben. Pierre überfliegt das Absturzgebiet. Dort ist zu allem Unglück ein Waldbrand entstanden. Nicht geplant war, daß sich Sébastien und seine Hündin in dem Flugzeug verstecken. Der Junge entdeckt aus der Luft ein Signal, das von Angélina und den Überlebenden stammen könnte. Weil der eigensinnige, mürrische Pierre dieser Spur nicht folgen will, kommt es im Cockpit zum Kampf, der mit einer Bruchlandung endet. Sébastien, Belle und Pierre müssen sich nun durch die Wildnis schlagen. Es dauert nicht lange, bis Pierre herausfindet, wer der Junge ist...

    Die für das Kino vorgenommene Reanimation der TV-Serie aus den 1960er Jahren flacht im zweiten Film deutlich ab. Die Magie der alten Serie ist gänzlich verflogen. Die Handlung ist auf ein am internationalen Markt kompatibles Abenteuer geglättet. Auf die politische Provokation durch Verlegung in eine historisch brisante Zeitepoche wurde bei "Sebastian und die Feuerretter" verzichtet. Dafür tritt der Mythos Familie in den Mittelpunkt. Sebastian lernt seinen Vater kennen. Der zauberhafte Félix Bossuet spielt wieder die Hauptrolle. Er liefert mit seiner energiereichen Performance das einzige Argument für den Film. (Pino DiNocchio)



    697327 CH
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    697329 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover


    797327 CH
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 97 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    797329 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 97 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Widescreen


    ©   2016 / 2017 by TAMINGO Media Publishing