MIMIC 2

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    80 Min.
    606229 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Mimic 2
    Regie: Jean de Segonzac
    Musik:  
    Darsteller: Alix Koromzay, Will Estes, Bruno Campos, Gaven E. Lucas, Jon Polito, Jody Wood
    USA 2001

    MIMIC 2

    New York hat sich zu früh gefreut über das Ende der Kakerlakenplage. Der feuchtheiße Untergrund der Stadt hat eine neue Mutation der Küchenschaben ausgebrütet. Die unfruchtbare "Judas"-Kakerlake, welche eigens gezüchtet worden war, um ihre krankheitsverbreitenden Artgenossen auszurotten, hat entgegen aller Planungen doch überlebt.
    Biologielehrerin und Insektenforscherin Remy versucht ihren Schülern trotz der Schrecken der Vergangenheit die Faszination der Insektenwelt näherzubringen. Als ihr Kollege und Ex-Lover ausgeweidet an einem Laternenpfahl aufgespießt gefunden wird, gerät Remy in Verdacht, etwas mit dem Todesfall zu tun zu haben. Detective Klaski findet aber keine Beweise gegen sie.
    Lange nach Schulschluß arbeitet Remy noch eifrig an ihren Experimenten im Biologiezimmer. Bei ihr ist ein Schüler, der an diesem Tag nicht abgeholt worden war. Direkt unter der Schule nisten die neuen Monster-Kakerlaken. Die Viecher schneiden Remy und dem kleinen Sal den Weg nach draußen ab. Auf der Flucht stoßen die beiden in den Gängen auf den Teenager Nicky, der gerade von der Schule geflogen ist, und der in Remy verknallt ist. Remy erkennt, daß die neuen Kakerlaken die Fähigkeit haben, zur Täuschung die Gestalt von Menschen zu imitieren. Ihr wird auch bald klar, daß das Leitinsekt speziell hinter ihr her ist, um ihren Körper als Brutstätte für den Nachwuchs zu verwenden. Die Kakerlake spürt ihr Opfer am Geruch auf. Um mit den beiden Jungs zu entkommen, muß Lehrerin Remy sich ausziehen und ihre Kleider als falsche Fährte zurücklassen...

    Der für den Heimvideomarkt produzierte Nachklapp zu Guillermo del Toros überraschendem Kakerlaken-Hit "Mimic" bringt absolut nichts Neues. Der ganze Plot ist so mager und leer wie ein von Insekten ausgesaugtes Beutetier. Es dreht sich nur darum, daß Remy als weibliches Exemplar der Gattung Mensch von der schleimigen neuen Kakerlake befruchtet werden soll. Sie tritt dem Vieh dann auch als Einzelkämpferin gegenüber, mit den beiden Schülern am Rockzipfel und Detective Klaski als selbsternanntem Retter im Hintergrund. (Skip Martin)


    606229 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 80 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Produktionstagebuch (Making Of); Deleted Scenes


    ©   2003 / 2008 by TAMINGO Media Publishing