IM BANN DES ZWEIFELS

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    88 Min.
    615129 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Benefit Of The Doubt
    Regie: Jonathan Heap
    Musik:  
    Darsteller: Donald Sutherland, Amy Irving, Rider Strong, Christopher McDonald, Graham Greene
    USA 1992

    IM BANN DES ZWEIFELS - Benefit Of The Doubt

    22 Jahre saß Frank für den Mord an seiner Frau im Gefängnis. Die Zeugenaussage seiner damals 12jährigen Tochter hatte ihn schwer belastet. Jetzt hat man ihn auf Bewährung entlassen, und er hat nur ein Ziel: Er will sich an seiner Tochter rächen!
    Das befürchtet auch Karen, die inzwischen einen 11jährigen Sohn hat und der Verlobung mit ihrem Freund Dan entgegenblickt, als sie völlig unvorbereitet von der Freilassung erfährt. Sie will nicht, daß der Mörder ihrer Mutter wieder in ihr Leben eintritt. Vor allem fürchtet sie um Petes Sicherheit. Der Junge ist nämlich ganz begeistert, seinen Großvater kennenzulernen. In seiner kindlichen Vertrauensseligkeit merkt er nicht, wie der freundliche alte Herr ihn mit Aufmerksamkeit und Geschenken einwickelt. Wie ein Schatten klebt Frank an Karen und Pete. Plötzlich ist sich Karen nicht mehr sicher, ob die Erinnerungen an den Vorfall, wie sie sie damals beim Mordprozeß ausgesagt hatte, wirklich richtig waren. Hatte sie ihren Vater vielleicht zu unrecht ins Gefängnis gebracht? Frank beteuert, daß es ein Unfall war. Er möchte mit der Vergangenheit abschließen und sich ab jetzt um seinen Enkel kümmern. Karen gibt sich Mühe, das zerbrochene Verhältnis wieder zu erneuern.
    Doch bald wird die neue Familienidylle jäh zerstört. Dan kommt in der Fabrik, wo er arbeitet, bei einem merkwürdigen Unfall ums Leben. Danach begeht Frank einen fatalen Fehler. Er tut etwas, das Karen in die dunklen Geschehnisse aus ihrer Kindheit zurückkatapultiert. Mit einem Schlag wird ihr jetzt alles klar.
    In Panik schnappt sie ihren Sohn und flüchtet mit dem Wagen aus der Stadt zum nahegelegenen See. Dort im Hausboot ihrer Freundin glaubt sie vor Frank sicher zu sein, aber da täuscht sie sich. Er ist ihnen auf den Fersen, und jetzt geht der Horror erst richtig los...

    Es ist einfach herrlich, Donald Sutherland zuzuschauen, wie er so ein richtig mieses Schwein spielt. (Pino DiNocchio)


    615129 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: keine
    Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
    Extras:


    ©   2006 / 2008 by TAMINGO Media Publishing