DAS KÖNIGSSPIEL

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    105 Min.
    649939 UKnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Searching For Bobby Fischer
    aka: Innocent Moves
    Regie: Steven Zaillian
    Musik: James Horner
    Darsteller: Max Pomeranc, Joe Mantegna, Ben Kingsley, Joan Allen, Laurence Fishburne, Hal Scardino, Michael Nirenberg
    USA 1993

    DAS KÖNIGSSPIEL - Innocent Moves - Searching For Bobby Fischer

    Josh Waitzkin ist 7 Jahre und schon ein kleines Schachgenie. Aufmerksam beobachtet der Kleine die Männer im Park beim Schachspiel. Sein Idol ist der große Schachmeister Bobby Fischer, der am Höhepunkt seiner Karriere spurlos aus der Öffentlichkeit abgetaucht war. Seitdem sucht man unter dem Nachwuchs nach einem neuen Bobby Fischer.
    Nachdem Vater Fred das ungewöhnliche Talent seines Sohns entdeckt, engagiert er den Schachlehrer Pandolfini für Unterrichtsstunden. Zwar hätte er aus seinem Junior lieber einen Baseballspieler gemacht, aber nun ist es eben Schach. Bald ist der Vater regelrecht besessen von der Vorstellung, daß Josh der Beste ist. Er schleppt ihn von einem Schachturnier zum nächsten, wo Kinder aus dem ganzen Land um Pokale und Meistertitel spielen. Immer größer wird der Erfolgsdruck, den der Vater ausübt. Mit stiller innerer Verzweiflung wehrt sich Josh dagegen. Die Angst zu versagen und deshalb nicht mehr geliebt zu werden droht die Fähigkeiten des Jungen zu ersticken. Schließlich steht das alles entscheidende Meisterschaftsspiel an. Sein gleichaltriger Gegner Jonathan ist ein hochtrainierter Junge, eiskalt und ohne jedes Gefühl...

    Es ist eine Quälerei, wie diese selbstsüchtigen Eltern ihre kleinen Kinder zum Erfolg peitschen. Sie setzen die Kinder auf Turnieren gegeneinander an, als wären es Hahnenkämpfe. Systematisch werden die Kleinen darauf abgerichtet, ihre Gegner zu hassen. Perfekte Kampfmaschinen sollen sie sein. Sie werden zu entmenschlichten Werkzeugen von Erwachsenen, die nur ihr eigenes erbärmliches Ego profilieren wollen.
    Josh beweist nicht nur seine Größe im Schachspiel, sondern auch die Größe seines Herzens. Er läßt sich nicht brechen, er läßt sich nicht seinen eigenen Willen und seine eigene Sicht der Dinge nehmen. Dieses starke Kind siegt am Ende nicht nur auf dem Schachbrett, es holt auch seinen Vater wieder zurück in die Realität. Newcomer Max Pomeranc gibt als Josh eine beeindruckende Darstellung. Mit seinen großen, tiefgründigen Augen, die wie magische Glaskugeln wirken, ist er die perfekte Wahl für den sinnlichen Jungen. Der Film erzählt die wahre Kindheitsgeschichte des Josh Waitzkin. (Pino DiNocchio)


    649939 UK
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch / Italienisch
    Untertitel: E + 15 weitere
    Länge: 105 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  


    ©   2005 / 2007 by TAMINGO Media Publishing