KAYLA - MEIN FREUND AUS DER WILDNIS

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    85 Min.
    670019noch nicht erschienen

    Originaltitel: Kayla
    Regie: Nicholas Kendall
    Musik:  
    Darsteller: Tod Fennell, Meredith Henderson, Bronwen Boothm Henry Czerny, Brian Dooley
    Kanada 1999

    KAYLA - MEIN FREUND AUS DER WILDNIS

    Sams Vater war Polarforscher. Von seiner letzten Expedition in die Arktis kehrte er nie zurück, er wurde für tot erklärt. Nun zieht der 12jährige Sam vom Internat zu seiner Mutter, die im Norden von Kanada lebt. Dort hat sie inzwischen den einheimischen Arzt Asa Robinson geheiratet. Für das Stadtkind ist die verschneite Waldgegend ziemlich öde. Und daß ein anderer Mann die Stelle seines Vaters einnimmt, will der Junge nicht akzeptieren.
    Interessant wird es für Sam, als er auf einen verwilderten Huskie trifft. Der verlorene Hund und der einsame Junge spüren sofort eine Verbundenheit. Der Huskie erinnert Sam an Kayla, den Leithund im Schlittengespann seines verschollenen Vaters. Das bestärkt ihn in dem Glauben, daß sein Vater nicht tot ist und eines Tages zurückkommen wird. Sam freundet sich mit dem herrenlosen Hund an. Er nimmt ihn zu sich und nennt ihn Kayla.
    In der Gemeinde hat man Probleme mit streunenden Hunden aus der Wildnis, weil diese die Nutztiere der Menschen reißen. Besonders Nachbar August Nightingale will die wilden Hunde mit allen Mitteln töten. Mehrfach muß Sam sich mutig in den Weg stellen, damit Kayla nicht kaltblütig erschossen wird. Entschlossen kämpft der Junge für seinen vierbeinigen Freund. Er setzt sich in den Kopf, mit Kayla beim Schlittenhunderennen anzutreten. Mit Hilfe der hinterlassenen Aufzeichnungen seines Vaters und mit tatkräftiger praktischer Hilfe der handwerklich geschickten, gleichaltrigen Jaynie, der Tochter von August, wird ein Schlitten gebaut. Sam trainiert Kayla und die beiden anderen Hunde der Familie für das Rennen. Dann führt Augusts verblendeter Haß gegen den wilden Hund zu einem Unfall. Kayla wird zum Retter. Aber die Teilnahme an dem Schlittenhunderennen scheint nun in weite Ferne zu rücken...

    Tolles Kinderabenteuer mit Tieren in einer nicht ganz alltäglichen Wohngegend. Im Mittelpunkt steht der willensstarke Junge, der sich gegen alle Widerstände nicht von dem Hund wegbringen läßt. Sam verarbeitet den Verlust seines Vaters, indem er sich ein Stück von der Leidenschaft, die den Vater auszeichnete, selbst aneignet. Nur so wird er bereit, die neue Familiensituation und den Stiefvater anzunehmen.
    (Pino DiNocchio)

    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel:  
    Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
    Extras:  


    ©   2006 by TAMINGO Media Publishing