DANDELION

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    90 Min.
    670679noch nicht erschienen

    Originaltitel: Dandelion
    Regie: Mark Milgard
    Musik:  
    Darsteller: Vincent Kartheiser, Taryn Manning, Arliss Howard, Mare Winningham, Blake Heron, Shawn Reaves, Marshall Bell
    USA 2004

    DANDELION

    Das Rumspielen mit Schußwaffen gehört für Jugendliche in ländlichen Gebieten der Vereinigten Staaten zu den ganz normalen Freizeitaktivitäten. Schließlich sind diese todbringenden Instrumente im Inventar jedes Haushalts zu finden. Es ist auch das einzige, was Farmersohn Mason in der Einöde der Getreidefelder von Idaho zum Spielen hat. Seine gottgläubigen Eltern führen das strenges Regime einer Ehe, in der Liebe und Haß sich gleichermaßen frommen Pflichtbewußtsein für die Erfüllung der jeweiligen Rolle in der Familie unterordnen. Mit am Tisch sitzt Onkel Robert, dem beim Einsatz in Vietnam der Wecker stehengeblieben ist; er glaubt immer noch, es sei Krieg.
    Mason läßt sich Tag für Tag treiben, ohne eine Vorstellung zu haben, was er aus seinem Leben machen möchte. Das Verhältnis zu den Eltern ist frostig.
    Als Vater Luke auf der Landstraße einen Landstreicher überfährt und die Leiche im Gebüsch versteckt und danach Mason ihm hilft, den festgefahrenen Wagen zu bergen, wird der Junge für den Unfallfahrer gehalten. Um seinen Vater zu decken, geht Mason für zwei Jahre ins Jugendgefängnis. Zwischen Vater und Sohn wird kein Wort darüber gesprochen.
    Auch nach Masons Rückkehr herrscht nichts als Sprachlosigkeit. Die Familie macht weiter, als sei nichts gewesen. Als es endlich zur Aussprache zwischen Vater und Sohn kommt, entfesselt sich in der Idylle der Landschaft beim Angeln die Magie der unerschütterlichen Bindung und der bedingungslosen Liebe.
    Mason trifft Danny wieder, ein Mädchen, der er vor seiner Verhaftung kurz begegnet war. Sie ist jetzt die Freundin vom großen Bruder seines besten Kumpels Eddie. Mason und Danny fangen eine Romanze an. Dann beginnt sich die Geschichte zu wiederholen. Wieder soll Mason seinen Kopf für ein Verbrechen eines anderen hinhalten...

    Hypnotische Bilder von einer weiten Naturlandschaft, deren Grün und Blau einem Ozean gleicht, schaffen eine träumerische Stimmung. Das ist die perfekte Kulisse für Vincent Kartheiser, der einen träumerischen, fast abwesenden Teenager spielt. Die inneren Seelenqualen des Jungen erschließen sich dem Zuschauer nicht wirklich. Seine fatalen Entscheidungen bleiben verstörend.
    (Pino DiNocchio)

    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel:  
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  


    ©   2009 by TAMINGO Media Publishing